Pferdefutter aus UK

Mehr
23 Mai 2021 19:07 #1 von egpr
Pferdefutter aus UK wurde erstellt von egpr
Hallo,

ich versuche schon länger das Futter Baileys no. 1
das auch Graeme Pullen benutzt und in seinem Kanal "TA fishing"
bei YouTube
ausgiebig vorstellt
hier in D zu bekommen.

Das hier:
www.baileyshorsefeeds.co.uk/products/no-1-cooked-cereal-meal
ist gemeint.

Amazon UK sendet nicht nach D, der einzige Importeur hat es seit
2 Jahren nicht mehr im Programm, die englischen Händler versenden
nur im Inland.

Hier in D habe ich schon bei:
www.stroeh.de/shop/Pferdefutter/
angefragt, sie haben aber nichts vergleichbares im Programm.

Guter Rat ist also teuer, was könnte ich noch versuchen?

Grüße Till

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mai 2021 06:51 #2 von Wolfgang
Wolfgang antwortete auf Pferdefutter aus UK
Hallo,

hänge Dich nicht daran auf. Mein Bruder nutzt seit Jahren ein deutsches Pferdefutter zum Brassenangeln und ist sehr zufrieden. Ziemlich grob, aber gut.

m.facebook.com/fischundfang/posts/brasse...443499/?locale=de_DE

Grüße

Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mai 2021 08:11 #3 von Chubberoni
Chubberoni antwortete auf Pferdefutter aus UK
Moin,
auch "Derby Mash" ist gut. Und viel feiner gemahlen als das Futter von Josera.
Gruß
Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mai 2021 17:28 #4 von Tincer
Tincer antwortete auf Pferdefutter aus UK
Schon mal zu hause bei Raiffeisen nachgesehen? Die haben doch so ziemlich alles an Futter was denkbar ist, Huhn bis Pferd. ... und oft auch recht kostengünstig.

Atme hinein in die Stille
draußen auf dem See.
Ein Gefühl von Leben
und ein bischen von Himmel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mai 2021 19:56 #5 von egpr
egpr antwortete auf Pferdefutter aus UK
Hallo,

ich denke die beste Eigenschaft vom Baileys no.1 ist das es
ein vorgekochtes Futter ist das den Vorteil hat sich ganz
schnell mit Wasser zu binden und so auch in der Konsistenz
"steuerbar" ist.
Pferdefutter von Ströh habe ich probiert, das sah alles aber
aus als ob es eine Vorstufe zur Herstellung für Spanplatten ist.
Total staubig zermahlen, faserig und ohne grobe Bestandteile die
irgendwie schnell sinkfähig wären und allesamt mit Wasser nicht
willig zu mischen waren.
Also die Suche geht weiter. Grüße Till

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mai 2021 21:31 #6 von Chubberoni
Chubberoni antwortete auf Pferdefutter aus UK
Zum Derby Mash:
Ich weiß nicht ob es vorgekocht ist ist aber es bindet gut und schnell. Gibt man nach und nach wenig Wasser hinzu kriegt man es auch einigermaßen fluffig hin.
Suchst Du nach einem lockeren, schnell auflösenden Futter, dann geh lieber zum Angelgeräte Händler.....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum