Benehmen: Angler zu Angler

Mehr
15 Apr 2021 20:40 #13 von Pescator
Pescator antwortete auf Benehmen: Angler zu Angler
So sollte das sein...schöne Story.

Ich kann da auch eine kleine Anekdote erzählen. Vor einigen JAhren, als ich noch in einem anderen Verein war, wo regelmäßig Hegefischen versanstaltet wurden, war ein älterer Herr dabei, der im Angelgeschäft etliche EUros gelassen hat, von dem Besitzer des Ladens (eingefleischter Stipper) aber immer wieder über den TIsch gezogen wurde und zudem wurde über ihn viel gelästert, da er keie Ahnung vom Stippen, bzw. Vorgehen bei Hegefischen hatte (also wenn alle an ausgelosten Plätzen sitzen und anfüttern).

Als Jugendwart habe ich damals nicht mitgeangelt, sondern bin immer zwischen unseren Jugendlichen hin und her und habe Tipps gegeben.
Dabei kam ich auch bei besagtem Herrn vorbei, der an einer aussichtsreichen Stelle saß, aber am FLuchen war, weil nichts klappen würde. So habe ich ihm schnell erklärt, er solle vor den Seerosen anfüttern und die Tiefe richtig ausloten. Die Nebenangler haben sich daraufhin bei besagtem Ladenbesitzer, der weiter unten saß beschwert und er hat mich zu sich zitiert und ziemlich angegangen (ich bin eig. eine ruhige Natur, aber ein paar Worte mehr und er wäre mit seiner Kiepe im Wasser gelandet ;) ).

Tja...ratet mal, wer den ersten Platz gemacht hat...hinter den Seerosen standen nämlich mehrere große Brassen, wie der nette ältere Herr feststellen durfte. Alle hatten über ihn gelacht und sich lustig gemacht...und dann hat er es allen gezeigt.

EIn paar Tage später kam er strahlend zu mir und schenkte mir einen neuen Angelrucksack als Dankeschön...leider ist er nun schon von uns gegangen.

Gruß,

Pescator
Folgende Benutzer bedankten sich: sapa59

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jun 2021 21:46 #14 von Tincer
Tincer antwortete auf Benehmen: Angler zu Angler
Wir haben hier ja eine Rehaklinik, dauern latschen also Menschen an unserenTteichen entlang. Heute nach Feierabend, der Arbeitstag war etwas schwierig, ich setzte mich gerade zum Angeln hin und wollte einfach nur Ruhe haben. Im Minutentakt kamen Menschen vorbei und nervten "naaa, schon was gefangen" / " sind hier Fische drin" / darf ich mal was fragen" ... usw. beim vierten Anqautschen bin ich laut und unhöflich ausgerastet ... danach war Ruhe. Manchmal geht es einfach nicht anders :evil:

Atme hinein in die Stille
draußen auf dem See.
Ein Gefühl von Leben
und ein bischen von Himmel.
Folgende Benutzer bedankten sich: sapa59

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Jun 2021 15:26 #15 von Pescator
Pescator antwortete auf Benehmen: Angler zu Angler
Hallo Tincer,

kann ich gut nachvollziehen. Bei mir sind es momentan die Hundehalter, deren Hunde meinen Paniermehlteig so interessant finden, dass sie ausgeschimpft werden.

Da ich mittlerweile fast nur noch früh morgens starte (und meist Wochentags), hält sich der Publikumsverkehr in Grenzen, abgesehen von einzelnen Nordic-Walkern...wobei deren Tock, Tock, Tock auch ganz schön nerven kann...

Groetjes,

Chris

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum