Interessante Species: LMB

  • Tief im Westen
  • Tief im Westens Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
02 Apr 2021 10:39 - 02 Apr 2021 10:47 #1 von Tief im Westen
Interessante Species: LMB wurde erstellt von Tief im Westen
Besonders Montauk ist ein Spezialist für diese immer beliebter werdende Gattung!

Ich erinnere mich an einen Abend an der Ruhr, es war schon dunkel und meine Lieblingsfrau hatte uns einen abendlichen Snack ans Wasser gebracht. Wesentlicher Bestandteil: Fiege Pils!!!

Ich hatte schon fast fertig gepackt, nur Volker hatte noch eine Rute im Wasser und wir genossen Speis, Trank und die wunderbare, abendliche Stimmung. Die Worte, sodele, auf geht's! wurden dann mit einem three foot twitch beantwortet und er hatte sie nicht zum ersten, und auch nicht zum letzten Mal am Haken, eine LMB!

Eine der ebenso seltenen wie berühmten Last Minute Barben.

Letzten Dienstag wurde mir dann dieses rare Glück zuteil! Erstmals in diesem Jahr über 20 Grad, das Wasser bei zurückhaltenden 12 Grad, so hoch wie dieses Jahr noch nicht. Bis zur Schonzeit beißen unsere Barben meist mittags. Kommt mir natürlich entgegen, man kann in Ruhe frühstücken, der Lieblingsfrau noch ein paar Komplimente machen, was der Rückkehr auch angenehmer macht, als wenn man bereits um 4 das Haus verließ und gegen Mitternacht erschöpft heimkehrt und noch was essen möchte.

Also, dieses Jahr fing ich meine Barben eher einzeln und nach 13 Uhr. Um 18 Uhr spielt die U 21, passte also alles in meinen Zeitplan. Mein Timing war also darauf abgestellt, dass ich so um 17.00 Uhr im Auto sitzen wollte, einberechnet der gut 1 km lange Hindernisparcours auf dem Weg dahin.

Die gewünschte Frühlingsbarbe hatte kurz nach 2 gebissen,was will man mehr? Ich überlegte, erst die rechte oder linke Rute einholen? Die rechte, dann das ganze Gerödel ordentlich verstauen, so lang wie möglich noch ein Eisen im Feuer. Das Einpacken der letzten Rute geht dann eigentlich Ruck-Zuck. Den Kescher lasse ich natürlich aufgebaut, aber die Fast Mat ist dann schon zusammengepackt.

Der Stuhl ist schon am Roving Rucksack eingeklinkt und ich balanciere über vom letzten Hochwasser noch glitschige Buhne auf die Rute zu. Oh, der zweite Rutenständer steckt noch, will ihn gerade packen, da spüre ich mehr als ich es sehe, dass sich rücklings was tut.

Blitzschnell habe ich die Rute in der Hand, eine Kurbelumdrehung, damit der Freilauf einrastet, dann ein wohl dosierter Anhieb. (Ich empfehle dringend diese Reihenfolge, da ich ausgiebig getestet habe, was passiert, wenn man bei eingeschaltetem Freilauf anhaut.)

Die sauscharfen Haken sitzen immer, wenn die Barbe sie mit eingesaugt haben. Ein vehemter Anhieb verbessert da nichts. Manchmal wundere ich mich, was andere Leute da für Kraft reinsetzen.

Nun auch diese Barbe schien sicher gehakt. Und je interessanter der Drill, umso mehr wünscht man sich, dass das auch stimmt. Die Frühlingsbarbe war eine mittlere 60er, diese hier ging mit etwas mehr Nachdruck ans Werk - und ließ sich gern von der recht zügigen Strömung gern helfen. Und wie die richtig guten bliebe sie stur am Grund, zwei Meter rangepumpt, 3 Meter genommen. Die hatte wohl Angst für Sonnenbrand.

Sie entpuppte sich als veritabler Gegner, die meiner Trilogy mit mittlerer Rutenspitze einiges entgegen zu setzen hatte. Ein unerwartet langer, verbissener Drill. Ein respektable Barbe, äußerst gut im Futter und mit knapp über 70 kürzer als erwartet. Aber mit 70 gehört man ja immerhin zur Risikogruppe 2.

Ich habe dann tatsächlich die erste Viertelstunde des Spiels der U 21 verpasst.

Aber irgendwie war ich gar nicht traurig.

Anhänge:
Letzte Änderung: 02 Apr 2021 10:47 von Tief im Westen.
Folgende Benutzer bedankten sich: sapa59, Tincer, Loafer, Montauk, Skott

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Montauk
  • Montauks Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Fun-frisch geangelt!
Mehr
09 Apr 2021 08:09 #2 von Montauk
Montauk antwortete auf Interessante Species: LMB
Danke Wolfgang, dass du unsere gemeinsamen Erlebnisse am Wasser noch mal bringst. Pertri zur LMB!! Und auf hoffentlich noch mehr von dieser besonderen Spezies.

fishing for fun
Folgende Benutzer bedankten sich: sapa59, Skott

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum