Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

Trotting Montage
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Trotting Montage

Aw: Trotting Montage 10 Jun 2018 20:34 #18333

  • Dübel
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 259
Es gibt noch einen Punkt der beachtet werden sollte, wenn man entscheidet, ob der Haken an die Hauptschnur gebunden wird oder ein Vorfach mit Wirbel verwendet wird.
Je nach Köder wird die Schnur beim Einholen mehr oder weniger verdrallt. Ein Made hat wenig Effekt, eine Brotflocke fällt eh meist ab, aber z.B. 2 Maiskörner wirken wie ein Propeller.
Folgende Benutzer bedankten sich: sapa59, Montauk

Aw: Trotting Montage 11 Jun 2018 09:34 #18336

  • stuart
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 39
hi mit stationaire rollen habe ich immer mehrer spülen dabei, ich habe zwei pins eine hat 8lbs maxima drauf und der für trotting hat 6lbs maxima....wenn ich die bedurfnisse haben etwas fine zu fischen mache ich eine schlaufen verbindung, zwei schlaufen mit 8er knoten..... ich kann es oswie so nicht kaputt bekommen mit den druck meine posen rute....

am meistens fische ich 6lbs maxima durch... ich bekommen dabei genug bisse,
Catch them on your own terms!!
Folgende Benutzer bedankten sich: Montauk

Aw: Trotting Montage 11 Jun 2018 09:57 #18338

  • dieangeln
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 63
Servus,

beim Ledgern fische ich auch durch also nur ein knoten am Haken.

Dietmar

Aw: Trotting Montage 11 Jun 2018 15:07 #18339

  • banktramp
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 86
@ tief im Westen:

Haar und durchgebunden geht- whipping knot!

Google mal!

Petri
Folgende Benutzer bedankten sich: Montauk

Aw: Trotting Montage 11 Jun 2018 15:16 #18340

  • banktramp
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 86
Folgende Benutzer bedankten sich: sapa59, Montauk

Aw: Trotting Montage 11 Jun 2018 16:21 #18342

  • sapa59
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • ...let's wet a line.
  • Beiträge: 177
Hi Banktramp,

das ist natürlich eine Idee. Diesen Knoten verwende ich seit fast 50 Jahren als Plättchenhakenknoten, Allerdings ist das D-Rig, welches bei dieser Variante rauskommt eine sehr spezielle Haarmontage,,,aber cool!

Gruß Sapa

Aw: Trotting Montage 11 Jun 2018 18:42 #18347

  • Montauk
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • Beiträge: 136
Hi Sapa,
ich denke statt das Schnurende zum D-Rig zu biegen, lässt man einfach das Schnurende als Haar stehen und macht eine kleine (Haar)Schlaufe. Am Ende geht es um den Knoten, der es erlaubt ein Haar zu binden trotz direkt angebundenem Haken. Oder?

Aw: Trotting Montage 11 Jun 2018 19:45 #18350

  • Tincer
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 1027
Montauk schrieb:
Hey Sapa, das "längenverstellbare Haar" würde mich auch mal interessieren.


Ist eigentlich ganz einfach:

Haar2_2018-06-11.JPGHaar2_2018-06-11.JPG



Haar3_2018-06-11.JPGHaar3_2018-06-11.JPG



Haar5_2018-06-11.JPGHaar5_2018-06-11.JPG

In dem Fall ist auch vorne eine verschiebbare Schlaufe dran. Der Boilieanwender kann getrost eine "starre" Schlaufe verwenden.
Ich angele, um dem Lärm der Welt zu entfliehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: sapa59, Montauk

Aw: Trotting Montage 11 Jun 2018 19:53 #18351

  • sapa59
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • ...let's wet a line.
  • Beiträge: 177
...genau so. Bei Bedarf noch ein kleines Stückchen Schlauch auf den Hakenschenkel!

Eene Zeeschnung wenscha

Grieße Sapa

Aw: Trotting Montage 11 Jun 2018 20:39 #18352

  • Montauk
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • Beiträge: 136
Das probiere ich doch glatt mal aus! Danke für die Fotos Tincer!
Ladezeit der Seite: 0.41 Sekunden