Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

Welche Schnüre fischt ihr eigentlich?
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Welche Schnüre fischt ihr eigentlich?

Welche Schnüre fischt ihr eigentlich? 10 Nov 2017 11:15 #17427

  • Jörg
  • ONLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 35
Und vorallem warum???

Mir ist gestern aufgefallen das ich auf fast allen Rollen ne Stroft drauf habe. Sobald ich ne neue Rolle bekomme bestelle ich automatisch Stroft.

Aw: Welche Schnüre fischt ihr eigentlich? 10 Nov 2017 11:56 #17428

  • banktramp
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 92
Berkley Big game ab 10lb

weil hält!

Aw: Welche Schnüre fischt ihr eigentlich? 10 Nov 2017 13:47 #17429

  • Dübel
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 316
Ich hab auf meinen Centrepins auch meist die Stroft. Die ist schön weich und hat wenig Memoryeffekt.


Im Moment teste ich auf meinen Stationärrollen die Dream Tackle Super Touch. Leider machen die Fische beim Test nicht mit. Abriebfestigkeit, Dehnung und Knotenfestigkeit gefallen mir bisher.

Aw: Welche Schnüre fischt ihr eigentlich? 10 Nov 2017 13:49 #17430

  • Andal
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 439
Die Speedmaster von Shimano und die Sufix Tritanium, weil es die für einen ausgezeichneten Tarif auf Großspulen gibt. Da kann Stroft mit seinem restlos überteuerten Blumendraht nicht dagegen anstinken.
ARGE Zielfisch

Aw: Welche Schnüre fischt ihr eigentlich? 10 Nov 2017 14:37 #17431

  • Spike
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 247
Bei mir zum Karpfenangeln Berkley Big Game und zum Friedfischangeln die Stroft.
Hat sich einfach bewährt über die Jahre.

Aw: Welche Schnüre fischt ihr eigentlich? 10 Nov 2017 15:59 #17432

  • Jörg
  • ONLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 35
Andal schrieb:
Da kann Stroft mit seinem restlos überteuerten Blumendraht nicht dagegen anstinken.


Das ist quasi auch das einzige was mich an der Stroft stört. ab 18er aufwärts wird sie ziemlich steif finde ich.

Aw: Welche Schnüre fischt ihr eigentlich? 10 Nov 2017 19:57 #17433

  • Georgs
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 74
Für die vergleichsweise leichte Grundangelei nehm ich Daiwa Sensor „braun” von der billigen Großspule in 4 und 6 lbs - preiswert und robust.
Maxima Chamäleon in verschiedenen Stärken zum Posenfischen, da bin ich einfach Empfehlungen gefolgt.

Was ich noch suche ist ein gutes Vorfachmaterial in den „Stärken” von etwa 2 bis 5 lbs, paßt da die Stroft?

Aw: Welche Schnüre fischt ihr eigentlich? 10 Nov 2017 21:30 #17434

  • sapa59
  • ONLINE
  • Ständig hier
  • ...let's wet a line.
  • Beiträge: 239
Ich nutze nach wie vor die Stroft als Hauptschnur und in den dünnen Durchmessern auch als Vorfach z.B. beim Stippen. Bekomme ich bei meinem Händler des geringsten Mißtrauens für 3 Öcken/100m.
Für meine Barben-Combi-Rigs und eventuelle Schlagschnürenehme ich Sunset Amnesia in klar oder schwarz. den Multi-Teil am Haken realisiere ich mit Gardner Trickster.
Funzt und gut

tight lines

Thomas das Sapa

Aw: Welche Schnüre fischt ihr eigentlich? 10 Nov 2017 21:44 #17435

  • Tincer
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 1265
Ganz früher Germina-Leska ... früher Quattron, es folgte eine Schnur von Cormoran, Namen leider vergessen. Das ist lange her, so bis 1997.
Anschließend nur noch Stroft GTM oder ABR, die hat sich einfach bewährt, die hält, die hält was aus, die lebt lange.

Andal sorry aber Shimano Schnüre konnten mich nicht überzeugen, viel zu schnell "ausgeleiert" und hier in meinem Einzugsbereich auch exorbitant teuer, um nicht zu sagen unverschämt.

ABR ist sicher etwas steif, was bei der GTM nicht so ist ... weshalb ich die bevorzuge.

Beim Feedern und Spinnfischen im Winter verwende ich Stroft LS, geniale Leine dafür.
Ich angele, um dem Lärm der Welt zu entfliehen.
Letzte Änderung: 10 Nov 2017 21:50 von Tincer.

Aw: Welche Schnüre fischt ihr eigentlich? 10 Nov 2017 22:39 #17436

  • sapa59
  • ONLINE
  • Ständig hier
  • ...let's wet a line.
  • Beiträge: 239
Danke Tincerfür die Idee, die ganze Geschichte zu erzählen

Bei mir war's Leska Exquisit, dann Cortest, dann Damyl Steelpower und Tectan, dann Quattron und jetzt Stroft GTM undABR
Folgende Benutzer bedankten sich: Tincer
Ladezeit der Seite: 0.13 Sekunden

Neu im Forum:

Mehr »