Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

Welche Rolle (Baitrunner) für Drennan Light Carp?
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Welche Rolle (Baitrunner) für Drennan Light Carp?

Welche Rolle (Baitrunner) für Drennan Light Carp? 27 Jul 2017 10:55 #17100

  • Fredo
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 62
Liebe CC'ler,

Erfolg an der Tacklefront - oder auch Niederlage gegen den Affen gleichen Namens: ich habe mein Rutenarsenal kürzlich um eine Drennan Light Carp erweitern können. Nun suche ich noch eine geeignete Baitrunner, die natürlich auch so aus den 90ern sein sollte - das SetUp sollte ja optisch stimmig sein

Ich habe an eine Baitrunner aus der Shimano Aero GT-Reihe gedacht, die Rollen aber noch nie in der Hand gehabt (ja, solche Leute gibt es...). Nach meiner Vorstellung könnte die 5010er passen. Könnt Ihr das bestätigen oder sollte es eher ein kleineres Modell sein?

Vielleicht hat ja einer von Euch einen Tipp für mich.

Grüße in die Runde

Fredo

Aw: Welche Rolle (Baitrunner) für Drennan Light Carp? 27 Jul 2017 18:23 #17102

  • patrick
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 1003
Ich fische einige dieser Rollen.

Wenn sie tip top in Schuss ist, ist sie eine klasse Freilaufrolle.

Auch das Aussehen gefällt mir. Das ruhige klassische Schwarz.
Vorteil dieser Rolle ist auch, dass es viele Spulen gibt. Ich habe mir einige Rollen mit Ersatzspulen zugelegt, und kann diese immer untereinander tauschen.

Ob sie zu deiner Rute passt musst du aber selbst entscheiden. Sie sind natürlich nicht gerade klein. Deutlich kleiner als die neuen Aeros auf jeden Fall.

Wenn du noch ein paar andere Drennan Ruten hast...dann kann ich mal schauen ob ich diese ebenfalls habe und kann dann dort eine meiner Aeros dran schrauben.

Specialist, Medium feeder, Series 7 usw....

Welche Art ist deine Rute? Ist das diese mit dem schwarzen Griff?
"BLOOD, SWEAT and BEERS"

-Frei nach Winston Churchill
Folgende Benutzer bedankten sich: Fredo

Aw: Welche Rolle (Baitrunner) für Drennan Light Carp? 27 Jul 2017 19:51 #17104

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1366
Ansonsten eine 3500er oder 3000er.

Grüße

Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich: Fredo

Aw: Welche Rolle (Baitrunner) für Drennan Light Carp? 27 Jul 2017 20:17 #17106

  • Fredo
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 62
Hallo Patrick,
genau - es ist die leichteste der 90er Drennan Carp Reihe mit dem schwarzen Duplon-Griff. Die schwereren - Medium Carp und Distance Carp - wurden hier im Forum auch schon mehrfach verhökert (siehe Rubrik "Biete", da sind auch Fotos bei - die Light Carp sieht genauso aus, ist aber eben wesentlich "schlanker"). Ich habe jetzt leider kein Foto griffbereit; die Light Carp kommt eher wie 'ne Schleienrute 'rüber (TC: 1,75 lbs und recht weich, als maximales Wurfgewicht ist auf dem Blank 1 oz. (!) angegeben....)
Zu Drennan-Ruten, die wir beide kennen: ich denke, wenn die Aero GT 5010 an die 1,75er Drennan Series 7 Specialist Avon Quiver passt (mit der Du häufiger unterwegs bist, wenn ich mich recht erinnere ), dann harmoniert sie auch mit der Light Carp.
Viele Grüße
F

Aw: Welche Rolle (Baitrunner) für Drennan Light Carp? 27 Jul 2017 20:23 #17107

  • Fredo
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 62
Hallo Wolfgang,
Du meinst aber jetzt die US-Baitrunner (und nicht die Aero GT)? Die 3500er habe ich, habe sie auch schon mal draufgeschraubt. Passt mE nicht so gut, da etwas zu klobig. Die 3000er müsste dann eher gehen. Ich finde aber, dass die Aero GT's (auch optisch) besser passen.
Viele Grüße
Fredo

Aw: Welche Rolle (Baitrunner) für Drennan Light Carp? 29 Jul 2017 11:08 #17108

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1366
Hi Fredo,

Optik ist Geschmackssache. Die Optik kommt bei mir jedoch ohnehin nach der Funktion. Die 3000er hat eine viel bessere Kopfbremse als die Heckbremse der Aeros. Das ist für mich schließlich das ausschlaggebende.

Grüße

Wolfgang

Aw: Welche Rolle (Baitrunner) für Drennan Light Carp? 29 Jul 2017 19:11 #17109

  • patrick
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 1003
Wolfgang schrieb:
Hi Fredo,

Optik ist Geschmackssache. Die Optik kommt bei mir jedoch ohnehin nach der Funktion. Die 3000er hat eine viel bessere Kopfbremse als die Heckbremse der Aeros. Das ist für mich schließlich das ausschlaggebende.

Grüße

Wolfgang


Deshalb nur wirklich technisch einwandfreie Areos verwenden. Wenn die Heckbremse (die soooo schlecht eigentlich gar nicht ist) nicht gut funktioniert aussortieren.
Ich habe die Bremse etwas weicher eingestallt als notwendig, um dieses "kleine" Manko auszugleichen.
"BLOOD, SWEAT and BEERS"

-Frei nach Winston Churchill

Aw: Welche Rolle (Baitrunner) für Drennan Light Carp? 31 Jul 2017 01:02 #17110

  • Fredo
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 62
Ok, wusste nicht, dass es diese Qualitätsunterschiede gibt. Klar, dann geht Funktion vor Optik. Danke für den Tipp.

Grüße, F.

P.S.: Trotzdem würde ich gerne wissen, ob die 5010er Aero nun passt oder nicht

Aw: Welche Rolle (Baitrunner) für Drennan Light Carp? 31 Jul 2017 07:38 #17111

  • Andal
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 439
Von der Funktion passt sie natürlich, allerdings wirkt sie an dieser Rute etwas klobig. Ich habe die Rute und fische sie gelegentlich mit einer Tica Sportera SR4507SR, die mir da auch zu wuchtig erscheint. Mit einer Shimano Super Aero GT 3000 wirkt sie dagegen viel eleganter und die Kampfbremse lässt sich bei leichtester Einstellung auch wunderbar als "Freilauf" einsetzen. Leider hat diese Rolle nur Plastikspulen, was mir überhaupt nicht gefällt!

Optisch sehr viel besser passt z.B. eine Daiwa Match Winner QDA 4012 (mit Quick Drag), oder deutlich günstiger, eine Nash Tackle BP-4 Fast Drag, ebenfalls mit einer Quick Drag - Bremse ausgestattet.

www.am-angelsport-onlineshop.de/daiwa-ma...012-frontbremsrolle/

www.boiliebudeshop.de/de/rollen-angelrol...st-drag-karpfenrolle

Ich werde mir meine Carp Light, die ich mit einem Full EVA Griff nachgerüstet habe, mit einer Nash BP-4 ausstatten.
ARGE Zielfisch
Letzte Änderung: 31 Jul 2017 07:39 von Andal.

Aw: Welche Rolle (Baitrunner) für Drennan Light Carp? 31 Jul 2017 14:36 #17112

  • banktramp
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 92
Daiwa Ss 1600 würde auch passen!

Gruss
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.13 Sekunden