Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

Von einem, der spontan auf eine Centrepin bot
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Von einem, der spontan auf eine Centrepin bot

Von einem, der spontan auf eine Centrepin bot 19 Aug 2016 11:59 #15832

Das war schon nervenzerfetzend am River Kennet, plötzlich war die Rutenspitze krum und die Ratsche der Rapidex von J W Young sang ihr Lied. Irgendwie muss mich das willenlos gemacht haben wie der Gesang der Sirenen.

Dieser Rhythmus, daß jeder mit muß
diese Melodie vergißt man nie
uh, das geht in jedes Bein
so muß eine Centrepin sein

(Rudi Ratlos)

Also, kaum zurück aus England ebay durchstöbert. Und da war tatsächlich eine, aussagekräftige Fotos, ein Händler mit guten Bewertungen und ein Startpreis und Erstgebot von 29,99 englischen Pfund.

Okay, wirklich brauchen, also neee, aber haben, das hätte ich schon gern! Also Limit gesetzt, 50 Pfund, noch 5 Tage bis Auktionsende. Jeden Tag geguckt, immer noch kein Angebot! Na klar, alles Profis, die warten bis zum Schluss! Letzter Tag, natürlich würde ich niemals eines der verbotenen Bietprogrammen einsetzen, gefiebert bis zur letzten Sekunde!

Und dann:

Anhang icmdeogeddlmgamo.png nicht gefunden



Määnsch, kein anderer hatte geboten, kaum zu glauben! 11 Pfund Versand, zusammen 51 Euro, nach 3 Tagen liegt sie vor mir.

Na gut, neuwertig ist sie nicht, das wusste ich, die 50 oder mehr Jahre sieht man ihr schon an.

P1000565.JPGP1000565.JPG


P1000564.JPGP1000564.JPG


Und innen sieht sie dann doch fast wie neu aus.

P1000566.JPGP1000566.JPG


P1000567.JPGP1000567.JPG


Schnell noch mal säubern, Penn Oil hatte ich schon besorgt, und dann höre ich mir mal die Ratsche an: Gänsehaut pur!

Dann die Ratsche weg, wie läuft sie denn? Fast schon Tränen in den Augen, sauber, ruhig, kein Wackeln, Reiben oder sonst was garstiges.

Und nächste Woche, ab Dienstag, 4 Tage Fischen mit Volker! Glaubt mir einer von Euch, dass ich es nicht erwarten kann?

und manche Damen fangen an zu weinen
und eine ist schon ganz naß
in den Augen und um die Nase blaß

(Rudi Ratlos)

Übrigens, bei ebay gibt es immer wieder Angebote, in den Kleinanzeigen auch! Wer Lust bekommen hat, vielleicht habt Ihr auch Glück. Ich wünsche es Euch!
Mit wie gewohnt besonders freundlichen Grüßen aus dem Revier
Wolfgang

A40 - woanders is auch Scheisse
Letzte Änderung: 19 Aug 2016 12:22 von Tief im Westen.

Aw: Von einem, der spontan auf eine Centrepin bot 19 Aug 2016 21:37 #15836

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1366
Hi!

Das ist eine Trotting Pin, mit der Werfen nicht wirklich gut möglich ist. Wegen dem Spulenkäfig ist ein Spinning Sidecast und wegen den Querstreben ein Wallis Cast nicht gut möglich (weil über die Strebe gezogen werden müsste).
Deswegen ist die Rapidex nicht so beliebt und günstiger als andere Pins.

Aber fürs Trotting völlig ok!

Gruß

Wolfgang
Letzte Änderung: 19 Aug 2016 21:38 von Wolfgang.

Aw: Von einem, der spontan auf eine Centrepin bot 20 Aug 2016 11:23 #15837

So isses! Recht hast Du, Wolfgang.

Sicher wertvolle Hinweise für diejenigen, die sich animiert fühlen, überhaupt mal ins Centrepin-Fischen einzusteigen. Und man sollte sich bewusst sein, dass Ästheten und Rollenliebhaber eher ausgefeiltere, aufwendigere und wahrscheinlich offene Modelle bevorzugen würden. Hier wurde ja oft darüber berichtet. Die Rapidex ist(oder war) mehr so ein Allerweltsmodell.

Die Rapidex habe ich zum Fischen gekauft, für den häufigen Einsatz. Und klar, auch mit dem Double-Loop-Cast kommt man nur wenige Meter weit. Einsatzgebiet also Trotten, Fischen unter der Rutenpitze und Auslegen am eigenen Ufer. Für das weitere Auswerfen mit dem Wallis- (auch Wallace-)Cast, das Üben hat mich etliche Meter Schnur und Nerven gekostet, braucht man eine seitlich offene Rolle. Ganz Gewitzte greifen zur abnehmbaren Schnurführung (line guard, für die Specimen, die der deutschen Sprache nicht mehr ganz mächtig sind), da hätte man beides, Wurfmöglichkeit und/oder Schnurkontrolle.

Und für den 50g Futterkorb an der Feederrute benutze ich weiterhin Stationärrollen...
Mit wie gewohnt besonders freundlichen Grüßen aus dem Revier
Wolfgang

A40 - woanders is auch Scheisse

Aw: Von einem, der spontan auf eine Centrepin bot 23 Aug 2016 13:23 #15870

  • Dübel
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 316
Hi Wolfgang,

willkommen im Club der Rapidex-Nutzer! Eine wirklich schöne Rolle, die du da zu einem ordentlichen Preis bekommen hast. Ich nehme meine Rapidex auch in erster Linie zum Trotten und für alles was nahe am Ufer schwimmt.
Und als Ästhet und Rollenliebhaber sprechen mich persönlich die alten sehr einfachen Rollen wie Trudex, Speedia znd Rapidex deutlich mehr an als ausgefeiltere Modelle. Mit diesen dreien kann ich hier alles fangen, was ich fangen möchte - Forelle, Barsch, Karpfen, Hecht - da fehlt mir nichts.

Viele Grüße aus Franken

Dübel

Aw: Von einem, der spontan auf eine Centrepin bot 25 Aug 2016 12:30 #15873

  • patrick
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 1000
Bei ebay Kleinanzeigen sind 2 drin...den Verkäufer kennt man bestimmt auch von hier könnte ich mir vorstellen
"BLOOD, SWEAT and BEERS"

-Frei nach Winston Churchill

Aw: Von einem, der spontan auf eine Centrepin bot 26 Aug 2016 23:44 #15879

  • freesh
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 26
Hi Dübel,

Welche der 3 würdest du denn für Hecht empfehlen?


Gruß Björn

Aw: Von einem, der spontan auf eine Centrepin bot 27 Aug 2016 11:01 #15880

  • Dübel
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 316
Ich habe schöne Hechte bis 7 Pfund mit der Speedia gefangen beim Trotting mit selbstgebauter Holundermark-Pose und kleiner toter Laube. Schonender Drill ist mit der stabilen Speedia kein Problem.

Aw: Von einem, der spontan auf eine Centrepin bot 27 Aug 2016 14:23 #15881

  • freesh
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 26
Ah vielen Dank, dann werd ich a gucken ob ich da noch eine bekomme. Die Preise sind ja ganz erträglich.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.12 Sekunden

Neu im Forum:

Mehr »