Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: centrepin

centrepin 11 Jun 2015 19:14 #14018

hallo ,
endlich fertig komme nun doch noch mal zum angeln.gestern gleich mein neues schlauboot getestet (ein kleiner hecht).ihr seht hier meine beschäftigung der letzten monate,habe nun auch eine schmale spule im programm.für achse und nabe habe ich ein neues läppverfahren dadurch laufen sie leichter.auch die speichen (außernr.4) habe ich nun komplett aus einem stück gedreht,nach langem probieren hats doch noch geklappt.falls sich jemand einen weihnachtswunsch erfüllen möchte ,stück kostet 500€ (+ porto).denke mal ist ein guter preis- arbeitsaufwand ca.80-100std.pro rolle +material.leider gibts hier keinen in deutschland der so etwas auch macht ,damit mann sich austauschen könnte.habe angefangen die rollen zu nummerieren und natürlich mein zp.
gruß euer zanderpitt
Anhang:

Aw: centrepin 11 Jun 2015 19:28 #14019

leider sind die fotos hier nicht sehr gut ,haben einen blaustich.auf dem apparat sind die alle gut????

Aw: centrepin 14 Jan 2016 18:38 #14714

  • McMoin
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 34
Ich wünschte ich könnte sie mir leisten, wunderbare Arbeit und der Preis scheint angemessen, vor allem da es in Heimarbeit entstanden ist und du selbst daran rumgetüftelt hast bis du zufrieden mit der Leistung bist. Die Optik besticht, ich würde vielleicht noch empfehlen, dass du die Maße und weiteren Details mit angibst, damit sich besser betuchte Angler als ich ein Bild machen können.

gruß McMoin

Aw: centrepin 14 Jan 2016 21:43 #14718

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1366
Die Rollen sind absolute perfekte Handarbeit, ohne dabei so "überperfekt" wie Chris Lythe Rollen zu wirken. Peters Rollen werden zudem auch in echter Handarbeit und mit einer klassischen Drehbank gefertigt. Chris Lythe hingegen ließ zuletzt (Vergangenheitsform! Er nimmt ja keine Bestellungen mehr an...) die Rückwand auch schon CNC fräsen...

Gruß

Wolfgang

Aw: centrepin 17 Jan 2016 10:40 #14723

hallo mc moin,
die maße der rolle sind -größter spulendurchmesser(vorderseite)104mm, spulenbreite bei den schmalen 18mm, bei den breiten 28mm,zu den materialien,verwindungsfreies aluminium,messing,edelstahl .beim holz verwende ich verschiedenes material ,was mir so von der maserung gefällt, kirsch,pflaume ,mahagoni.das gewicht hat dabei keine rolle für mich gespielt ,mir kamms auf die optik an.du kannst dir aber auch die pins ohne holzrückwand ansehen,die kosten 300€ sind auch sehr schön,in ca.4wochen werde ich die ersten mit kugellager fertig haben,mal sehen wie die laufen.
petri zp

Aw: centrepin 17 Jan 2016 11:15 #14724

  • Christian
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 419
zanderpitt schrieb:
in ca.4wochen werde ich die ersten mit kugellager fertig haben,mal sehen wie die laufen.
petri zp


Auf die bin ich schon sehr gespannt!!!
Ich hoffe Du enthälst sie uns nicht vor.

Gruß
Christian

Aw: centrepin 18 Jan 2016 11:17 #14727

  • McMoin
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 34
Momentan habe ich mein Angelbudget leider verbraucht und warte auf neue Aufträge oder genauer das einige bezahlt werden.

Die Maße sind gut, jedenfalls für meine Avon-Rute, das Gewicht wäre für diese Rute auch nicht all zu wichtig, da ich die Position der Rolle durch verschieben der Klemmringe verändern kann und sie so aus tarieren kann.

Ich persönlich würde eine Rolle ohne Holzrückwand bevorzugen, der Grund ist zum einen würde das Holz nicht zu meiner Rute passen, rein optisch zum anderen altert Holz, gerade unter den Bedingungen unter denen ich angle, ich hätte Angst das diese Meisterwerke durch Nässe und Transport Schaden nehmen und sie würden wohl mehr Zeit im Futteral verbringen als im Einsatz, Metall gäbe mir da ein besseres Gefühl.

Die Metallwahl finde ich da sehr interessant, deine Versionen gefallen mir sehr, ich schwanke zwischen dem matten Silber und dem dunklen. wobei was die Rute angeht ich die Silbere besser fände.

Sobald ich das Geld entbehren kann werde ich mit Freuden eine Bestellung an dich geben, bis dahin darf ich nur von den Rollen träumen.

Vielen Dank für die Infos und die rasche Antwort.
mfg McMoin
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.11 Sekunden

Neu im Forum:

Mehr »