Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

Reiserute teleskopisch
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Reiserute teleskopisch

Reiserute teleskopisch 30 Jan 2015 10:41 #13379

  • schickert
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 97
Hallo CC- Gemeinde!
Ihr kennt das mit Sicherheit auch, man ist irgendwo unterwegs, sieht ein verlockendes Flüsschen und dann auch noch von einer Brücke dicke Döbeln und Co.
Genau für diesen Zweck suche ich noch eine kompakte Rute, die auch in einen kleineren Rucksack passt.
Ich weiß das hier zum größten Teil mit Steckruten gefischt wird, mich eingeschlossen, aber wenn es ums Packmaß geht und die Rute möglichst vormontiert sein soll wird es einfach schwierig mit einer fünf oder mehrteiligen Steckruten.
Das man keine Rute finden wird die sich so verhält wie das klassische Gerät ist mir bewusst und die länge einer traditionellen float oder matchrute nicht erreicht wird ebenso.
Aber manchmal sage ich mir: lieber eine Rute bei haben als keine , denn wie oft könnte man mit ein paar Scheinen Brot in der Taschen den einen oder anderen Fisch überlisten.
Es gibt zwar einiges an Reiseruten auf dem Markt aber viele sind dann doch wieder über 50cm lang und damit für meine Vorstellungen nicht kompakt genug.
Bei der Länge der Rute würde ich mich bei 2,40-2,70 einpegeln wollen. Ausgeschriebene Posenruten gibt es in der Transportlänge eh nicht....oder ihr kennt eine?!
Wurfgewichte zwischen 20-40g sollten ausreichen, denn einen Knüppel soll es natürlich nicht sein, damit man sie auch mal zum ledgern nehmen kann.
Vielleicht hab Ihr ja schon mal ähnliche Überlegungen gehabt und habt schon was passendes gefunden.
Am besten in dieses Schema passt mir momentan die Shimano Exage BX Mini Tele Spin. Sie hat eine Transportlänge von 38cm bei der 240und 270er Ausführung. Das mitgelieferte Transporttäschen nimmt auch die montierte Rolle mit auf.

Gruß Schickert
Letzte Änderung: 30 Jan 2015 11:23 von schickert.

Aw: Reiserute teleskopisch 30 Jan 2015 12:34 #13380

  • Christian
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 419
Hi,
mit der Exage liegst Du da mit Sicherheit nicht vekehrt. Die BX ist zwar nicht mehr ganz so knackig wie ihr Vorgänger, aber dennoch ein leichtes Rütchen mit dem gewünschten geringen Packmaß. Mich würde lediglich der extrem kurze Griff stören.

Eine Alternative fällt mir spontan nicht ein, da es ja eine Telerute werden soll.

Gruß
Christian

Aw: Reiserute teleskopisch 30 Jan 2015 12:39 #13381

  • schickert
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 97
Ja das mit dem Blank habe ich auch gelesen, die alte Variante soll wohl knackiger gewesen sein und die neue etwas schwabbelig. Auf große Entfernungen soll damit ja eh nicht gefischt werden.
Ist die neuere Variante der Shimano eigentlich mit steckbaren Griffteil oder komplett teleskopisch? Denn das geht nicht so eindeutig hervor wenn man bei googel guckt.

Aw: Reiserute teleskopisch 30 Jan 2015 13:01 #13383

  • Christian
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 419
Keine Ahnung wie es jetzt bei der in 2,70 aussieht.
Im Katalog ist scheinbar die Tele-Spin und nicht die Mini-Tele-Spin abgebildet.
Im Laden hatte ich sie mal in der Hand und habe keine Steckverbindung gesehen.
Im Netz findet man allerdings Bilder mit abgesteckten Griff.
Sollte der Griff abnehmbar sein, würde ich mir auch die günstigere Vengeance unbedingt anschauen.

Gruß

Aw: Reiserute teleskopisch 30 Jan 2015 13:06 #13385

  • schickert
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 97
Dachte mir bloß das die günstigere vengeance eventuell noch weicher ist aufgrund den schlechteren blankmaterials, deswegen hab ich die bis jetzt außen vor gelassen. Aber es muss ja nicht immer so sein, es ist wie immer, man muss es in der Hand gehabt haben.

Aw: Reiserute teleskopisch 30 Jan 2015 14:59 #13386

  • Andal
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 439
Da werfen wir doch mal die Mutter aller sehr kurzgeteilten Teleskopruten ins Rennen. Die DAM Airways Serie...
ARGE Zielfisch

Aw: Reiserute teleskopisch 30 Jan 2015 15:23 #13388

  • schickert
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 97
Die Airways Serie scheint wohl nicht mehr bei dam aktuell zu sein, hab im Katalog nur die Schadow Tele mini Spin gefunden...?

Aw: Reiserute teleskopisch 30 Jan 2015 16:06 #13389

  • schickert
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 97
Also die Airways Serie gibt es wirklich nicht mehr, die ist jetzt mit in die Schadow Ruten eingeflossen.

Aw: Reiserute teleskopisch 30 Jan 2015 16:38 #13390

  • daWurzelsepp
Da könnte ich dir die John Wilson Avon Quiver Travel empfehlen.
6 teilige Steckrute mit einer match und 3Quiverspitzen.
Geliefert im schönen Transportrohr.
Länge ca 3,2m

Aw: Reiserute teleskopisch 30 Jan 2015 16:43 #13391

  • Dejavu
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 318
Hallo,

ich hätte hier noch einen Vorschlag bzgl. einer Reiserute die ich selber besitze.
Die Shimano Purist Avon Quiver.
Diese hat zwar eine Gesamtlänge von 3.60m, allerdings kannst du diese auch als Feederrute benutzen!In meinen Augen wesentlich vielseitiger als die o.g. ! Ich kann sie nur empfehlen und Wolfgang hat ebenfalls einen guten Bericht dazu veröffentlicht...

www.nordfishing77.at/r-u-t-e-n/matchrute...er-stc-mit-12ft.html

www.classycatchers.de/pro-angelgerat/men...r-und-allround-float

Gruß
Ladezeit der Seite: 0.12 Sekunden

Neu im Forum:

Mehr »