Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Suche Trolley

Suche Trolley 12 Mär 2012 21:23 #2295

Hallo,


für kommende Nachtangel Sessions brauche ich einen Trolley.

Dieser sollte ausreichen, um das nötigste für eine Übenachtung ans Wasser zu bringen (Liege, Schirm, Schlafsack, Abhakmatte usw.)

Für den Transport sollte er aber relativ platzsparend zu verstauen sein - stabil und vernünftig verarbeitet natürlich auch.

Ob Ein- oder Zweirad ist nicht so entscheidend für mich.

Preislich ist für mich alles interessant, was unter 150 Euro zu haben ist. Falls jemand ein qualitativ gutes Modell um 100 Euro kennt: umso besser.

Sollte es jemanden geben, der einen Trolley abzugeben hat, würde ich mich über eine PN sehr freuen. Falls ein Versand nicht gut möglich ist: Ich wohne in Köln.

Ich habe natürlich auch schon im Internet fleißig rumgessucht, wollte aber erstmal hören, was Leute empfehlen können, die einen Trolley benutzen.

Vielen Dank
Georg

Aw: Suche Trolley 12 Mär 2012 21:34 #2296

  • Clarissa
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 76
Hallo,

Ich benutze den Fox Trakta und bin bezüglich Transportmaß und Aufbauzeit sehr zufrieden. Das Gesamte Geraffel für ein langes Wochenende bekomme ich in einem Zug zum Angelplatz nd fahren lässt er sich dabei auch noch sehr ordentlich.
Dummerweise habe ich mal 150 Kilo Erde in einem Bottisch dämlichste entladen, aber dafür kann der Wagen nix.
Football is for you and me, not for fucking Industrie.

Aw: Suche Trolley 12 Mär 2012 22:09 #2298

  • Christian
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 419
Hi,
noch zu DM-Zeiten habe ich mir den Chub Barrow Trolley zugelegt und er ist immer noch im Einsatz - es ist die obere Version auf dem folgenden Link:
www.carpfishing-pfleger.at/shop/index.ph...amp;rubrik2=Trolleys

Die Karre ist einfach unverwüstlich, der Reifen bei erhöhtem Platzbedarf abnehmbar. Die Gummifüße sollten vor dem ersten Gebrauch mit Epoxy gesichert werden, sonst stecken sie irgendwann im Schlammboden.
Müsste ich mich für einen neuen Trolley entscheiden, dann würde ich allerdings zum unteren Modell wechseln. Aufgrund des weiter nach hinten verlegten Rades, liegt ein Großteil des "Ausrüstungsgewichtes" bereits auf bzw. kurz hinter der Achse, was das Handling enorm erleichtert.

Der Preis ist im oberen Link überteuert. Du bekommst ihn bereits für 110€ -> www.mur-tackle-shop.de/de/Chub-Carp-Transporter_2290.html

Übrigens würde ich mich immer für ein Einradmodell entscheiden, da es auf schmalen, unebenen oder zugewachsenen Wegen einfacher zu schieben ist. Falls Du weite Strecken auf befestigten Wegen zurücklegen musst, so kannst Du das Chub-Modell nachträglich um eine hintere Achse (2-Reifen) aufrüsten.
Und lass bloß die Finger von den günstigen 08/15-Trolleys - ich habe schon einige von ihnen einknicken sehen.

Gruß
Christian

Aw: Suche Trolley 12 Mär 2012 23:00 #2302

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1366
Kaufe Dir eine Sackkarre im Baumarkt für 50 Euro und Du bist den Rest Deines Lebens glücklich. Ultrastabil mit optimaler Gewichtsverteilung. Ich verstehe nicht, warum die Trolleys so angesagt sind, wo man doch die Hälfte quasi immer noch selbst trägt...

Aw: Suche Trolley 12 Mär 2012 23:15 #2307

  • Clarissa
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 76
Moin,

Der Chub hat, meines Erachtens, das Rad zu weit vorne sitzen. Somit tragen deine Arme das ganze Gewicht. Gewichtsverteilung heißt nämlich das Zauberwort.

Wolfgang, wieso trägt man die Hälfte selbst ?
Football is for you and me, not for fucking Industrie.

Aw: Suche Trolley 12 Mär 2012 23:18 #2309

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1366
Clarissa schrieb:


Wolfgang, wieso trägt man die Hälfte selbst ?


Hast Du doch selbst geschrieben: "Der Chub hat, meines Erachtens, das Rad zu weit vorne sitzen. Somit tragen deine Arme das ganze Gewicht. Gewichtsverteilung heißt nämlich das Zauberwort."

Bei allen anderen Trolleys ist das doch ähnlich. Bei einer richtig gepackten Sackkarre kannst Du die mit den Fingespitzen schieben, da das ganze Gewicht auf den Rädern lastet!

Aw: Suche Trolley 12 Mär 2012 23:29 #2310

  • Clarissa
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 76
Ah OK, du beziehst es auf das Gewicht. deshalb sollte man darauf achten dass das Rad möglichst mittig unter Ladefläche sitzt.
Football is for you and me, not for fucking Industrie.

Aw: Suche Trolley 13 Mär 2012 15:09 #2314

Danke schonmal für die Tipps.

Erstaunlich zu sehen, wie groß die Preisunterschiede für ein Modell sein können.

Ob die Sackkarre die richtige Lösung für mich ist (ich fahre einen Kleinwagen), da bin ich mir nicht sicher.

Ob ich nun mehr Gewicht selber heben muss, ist mir auch nicht so ganz wichtig, da erspare ich mir halt eine Sporteinheit.

Trotzdem Danke!!

Georg

Aw: Suche Trolley 13 Mär 2012 16:59 #2315

  • Christian
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 419
Clarissa schrieb:
Moin,

Der Chub hat, meines Erachtens, das Rad zu weit vorne sitzen. Somit tragen deine Arme das ganze Gewicht. Gewichtsverteilung heißt nämlich das Zauberwort.


Daher würde ich mich bei einem Neukauf ja auch für die untere Version (siehe Link im alten Beitrag) entscheiden, da hier das Rad weiter hinten sitzt.
Mit Sicherheit gibt es noch bessere Modelle, aber bei 110€ wäre bei mir für so eine "einfache" Schubkarre definitiv die Schmerzgrenze erreicht.

Gruß
Christian

Aw: Suche Trolley 13 Mär 2012 21:08 #2326

Wer schon eine Karpfenliege besitzt, der kann sich den Kauf eines zusätzlichen Trolleys getrost sparen.
Mit ein wenig handwerklichem Geschick kann man so eine Liege für ca. 20-30€ zu einem Trolley umbauen und schlägt so zwei Fliegen mit einer Klappe. Ich habe meinen Karpfenstuhl so umgebaut. Für kleine Sessions oder zum Feedern/Matchen ist das eine super Sache.

Hier mal ein Link zu dem Artikel aus dem ich meine Inspiration zog:

carp.de/berichte/equipment/160-der-lastkraftwagen.html
Letzte Änderung: 13 Mär 2012 21:09 von CaptainHook.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.12 Sekunden

Neu im Forum:

Mehr »