Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

Sammelbestell-Thread
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Sammelbestell-Thread

Sammelbestell-Thread 09 Jun 2012 15:28 #3002

  • tesselata
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 346

Wer etwas in England oder sonstwo bestellen will, kann hier ja "Bescheid-Antworten"
Dann können wir uns die Portokosten teilen
.

Ob crystal oder traditionell: immer mit Verantwortung und gerne mit Stil: Petri heil.
Letzte Änderung: 09 Jun 2012 15:50 von tesselata.

Aw: Sammelbestell-Thread 09 Jun 2012 15:51 #3003

  • tesselata
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 346
Bei einer Bestellung bei www.cotswoldaquarius.co.uk/ freue ich mich über eine mail.
Ob crystal oder traditionell: immer mit Verantwortung und gerne mit Stil: Petri heil.

Aw: Sammelbestell-Thread 09 Jun 2012 16:36 #3004

  • tesselata
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 346
ebenso freue ich mich natürlich über eine mail bei Bestellungen bei
Chris Lythe www.chrislythe-centrepins.co.uk/index.html
der hat ja auch Posen.........
Ob crystal oder traditionell: immer mit Verantwortung und gerne mit Stil: Petri heil.

Aw: Sammelbestell-Thread 10 Jun 2012 10:38 #3005

  • Dieter
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 20
Moin

Ich finde eure Idee ja gut sich das Porto zuteilen, aber meint ihr wirklich dabei was zu sparen wenn man die Sachen dann auch noch in Deutschland hin und her schicken muss.

grüße
Dieter

Aw: Sammelbestell-Thread 10 Jun 2012 15:38 #3006

  • xAlex
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 601
Hallo


Die selben bedenken wie Dieter habe ich auch. Intressant würde sowas werden wenn wir Rabatte aushandeln könnten.
Übrigens auch in Deutschland wenn wir z.B. Boilies, Futter oder andere Großeinkäufe zusammenlegen.
Wir müssten nur eine feste Kaufgemeinschaft zusammenbekommen mit mindestens ca. 10 Mitgliedern.
Zudem auch eher bei Shops wo unsereins auch öfters einkauft. Also
wo es eine gewisse Bandbreite an Waren gibt.

Grüße

Alexander
Biggie und Fibre Paste süchtig...

Aw: Sammelbestell-Thread 10 Jun 2012 18:34 #3007

  • tesselata
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 346
Dieter schrieb:
Moin

Ich finde eure Idee ja gut sich das Porto zuteilen, aber meint ihr wirklich dabei was zu sparen wenn man die Sachen dann auch noch in Deutschland hin und her schicken muss.

grüße
Dieter

Das mag stimmen.
Allerdings könnte dann der Eine oder Andere von den Erfahrungen der "Auslandsbesteller" profitieren.
Nicht alle sind des Englischen sooo mächtig ( ich denke an all die "Graubärte" hier, deren Schulzeit schon a bisserl her ist.... ).
Außerdem muß sich dann nur eine Person um Auslandüberweisung und ggf. um das Abholen des Paketes (Zoll ?) kümmern.
Ob crystal oder traditionell: immer mit Verantwortung und gerne mit Stil: Petri heil.

Aw: Sammelbestell-Thread 10 Jun 2012 20:14 #3009

  • Dieter
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 20
Nabend
tesselata ich glaube deine sogenannten "Graubärte" ist man mit 44 auch schon ein Graubart ??? Pfiffig genug um das selber hinzukriegen.

Das bestellen in England in Zeiten vom Internet so einfach wie das bestellen im Inland.Bestellungen aus England haben mit dem Zoll nichts zu tun da EU.

grüße
Dieter

Aw: Sammelbestell-Thread 10 Jun 2012 20:34 #3010

  • tesselata
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 346
Kein Zoll ?? Klasse info, danke
ich dachte England hätte da Irgendwie ´nen Sonderstatus, eventuell dachte ich das aber nur wegen des fehlenden Euros..
Ob crystal oder traditionell: immer mit Verantwortung und gerne mit Stil: Petri heil.

Aw: Sammelbestell-Thread 10 Jun 2012 20:49 #3011

  • xAlex
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 601
Ich habe bisher auch nocht nicht wirklich aus England bestellt.
Englisch sprechen kann ich schon, allerdings habe ich bei England schon
etwas schiss. In Deutschland weis ich zumindest bei Seriösen Shops wem ich
an die Gurgel gehen muss wenn was schief läuft.

Es würde schon die Abwicklung für einige erleichtern. Wenn jemand "Englanderfahrung" gemacht hat. Daher hätte die Idee grundsätzlich schon Sinn.

Grüße

Alexander
Biggie und Fibre Paste süchtig...

Aw: Sammelbestell-Thread 10 Jun 2012 21:59 #3012

  • Dieter
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 20
Hallo

Habe es schon mal in einem anderen Fred hier geschrieben.Geschrieben 26 Apr 2012 18:04 seit dem Beitrag und heute habe ich 5mal wieder in England bestellt und es ging wie immer alles sehr schnell und unkompliziert.

Moin, Ich weiß nicht wie oft ich in England bestellt habe, unzählige mal in den vielen Jahren.Ich hatte einmal Probleme mit einen Privaten Ebay Verkäufer(hatte ich aber in Deutschland auch) aber nach 2 Wochen hatte ich meine Ware.

Mit englischen Shops lief es immer perfekt und trotz Porto waren die Sachen günstiger als in Deutschland oder man bekam sie gar nicht.Lieferzeiten meistens 3-5 Werktage.

Meine Favoriten sind ganz klar:

www.specialist-tackle.co.uk/
www.tacklebox.co.uk/index.php
www.johnsonrosstackle.co.uk/index.php

Rainer ich habe bei www.harrissportsmail.com/ öfter mal reingeschaut fand es aber relativ Teuer darum habe ich dort nie bestellt.

Kind Regards
Dieter
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.13 Sekunden

Neu im Forum:

Mehr »