Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Greys Centrepin?

Greys Centrepin? 30 Mai 2010 21:31 #645

  • Micha
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 60
Hallo zusammen


ich bin zur Zeit auf der suche nach ner nicht zu teuren Centrepin. Ne King Pin iss natürlich schon sehr schön aber mit knapp 400 euro mir etwas zu teuer.

Jetzt bin ich schon häufiger auf die Greys Centrepin gestoßen.

Kennt die jemand und kann mir was dazu sagen? Habe die Rolle jetzt für 169,00euro gesehen ist das Preis/Leitungsverhältnis ok?

Ich möchte mit der Rolle auf Rofedern, Schleien, Döbel, Barben etc. angeln. Karpfen eigentlich nicht vielleicht mal kleine.

Reichen da die 4 1/4" aus? Für welchen Einsatzzweck nimmt man denn eigentlich welche größe?


Hoffe ihr könnt mir etwas weiter helfen!?

Danke jetzt schonmal

Mfg Micha

Aw: Greys Centrepin? 30 Mai 2010 21:56 #646

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1366
Hi!

Ich würde mir die auf jeden Fall nie kaufen. Klar, man kann damit Fischen. Ich finde das Teil haptisch aber sowas von unsexy. Das liegt an der billigen Aufmachung und den popeligen Knaufs. Für das Geld ist das absolut nicht empfehlenswert.

Wenn Du mir genau sagst was Du suchst (welche Angelart, z.B. Legering oder Trotting), dann kann ich Dir Tipps geben, was empfehlenswert ist.

Grüße

Wolfgang

Aw: Greys Centrepin? 30 Mai 2010 22:22 #647

  • Micha
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 60
Hi,

hauptsächlich werd ich die Rolle wohl am See fischen und zwar auf Schleien, Satzkarpfen, Rotfedern etc... Also verschieden mal mit Pose mal mit einfachem Laufblei.
Außerdem will ich sie am Bach zum normalen Trotting einsetzten.
Das aber wohl nicht soo häufig wegen Gewässermangel.

Welche Dinge muss ich denn beachten?
Was für Modelle sind empfehlenswert?

Mfg Micha

Aw: Greys Centrepin? 31 Mai 2010 16:36 #648

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1366
Hi!

Du musst natürlich immer daran denken, dass man mit der Pin nicht sehr weit werfen kann. Fischst Du mit der Pose im Stillgewässer, wird es mit leichten Montagen schon schwer, mehr als 10 Meter zu erreichen. Mit einer Grundbleimontage sind dann auch schon mal 20 Meter drin. Der ideale Einsatzort einer Pin ist also das ufernahe Fischen, was man am Fluß mit dem Grundblei meist macht. Dort hat man zusätzlich auch noch die Strömung, die einem die Pose beim Trotting flußabwärts treibt.

Ich würde grundsätzlich zu zwei Pins raten: eine zum Legering (Angeln mit dem Grundblei) und eine zum Trotting (treibende Pose). Angelt man mit dem Grundblei, muss man gut und bestenfalls weit werfen können. Von Vorteil sind hier Pins mit einer regulierbaren Hemmung und breiter Spule (wide drum). Hier reichen auch kleinere Spulendurchmesser von 3 3/4 Inch.

Wenn Du trotten willst, brauchst Du eine Rolle, die sehr leicht läuft (nur dort!). Die Pose soll ja, nur von der Strömung gezogen, leicht verzögert abtreiben können. Hierzu sind die großen, schmalen Trotting Pins konzipiert worden. Bei dieser Art des Fischen wirft man in der Regel nicht, sondern setzt die Pose immer nur vor den Füßen ab. Die klassische Bebleiung beim Stick Fischen würde sich eh heillos überschlagen. Da man selten wirft, besitzen diese Rollen oft keine regulierbare Hemmung und haben schmale Spulen (narrow drum; Gewichtsersparnis). Der große Durchmesser lässt die Rollen unter Schnurzug leichter ablaufen und das Einholen ist angenehmer, da mehr Schnur im Vergleich zu einer kleinen Spule pro Umdrehung aufgewickelt wird.

Das ist aber auch alles nicht so eng zu sehen. Viele fischen auch mit einer großen Narrow Drum mit Grundblei. Da muss jeder für sich sehen, was ihm mehr liegt. Ich mag beim Legering lieber die kleinen "Kampfrollen" mit breiter Spule, da deren Handhabung (vor allem bei starkem Uferbewuchs und Seitenwind) unkomplizierter ist.

Grüße

Wolfgang

Aw: Greys Centrepin? 31 Mai 2010 22:36 #649

  • Micha
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 60
Mh ok da bin ich ja doch wieder um einiges schlauer...

Muss mir das dann nochmal durch den Kopf gehen lassen was ich denn jetzt als erstes angehe...

Aber ne Pin muss her, das Erlebnis lass ich mir nicht durchgehen.

Vielleicht guck ich mir das aber doch erstmal bei dir an.

Die Schonzeit iss ja bald vorbei und dann mach ich ernst mit dem Treffen

Danke schonmal für deine Hilfe.

Mfg Micha

Aw: Greys Centrepin? 03 Jun 2010 00:27 #650

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1366
Na gut. Dann werde ich die Pin mitbringen. Es wird langsam auch wieder Zeit für eine Barbe...
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.10 Sekunden

Neu im Forum:

Mehr »