Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

J.W. Young - Roy Walton Barbel Ruten
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: J.W. Young - Roy Walton Barbel Ruten

J.W. Young - Roy Walton Barbel Ruten 27 Nov 2012 19:59 #3826

  • rainer1953
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • Einfach - Nur - Angler
  • Beiträge: 116
Hat jemand Erfahrung bzw. Infos über diese Ruten ? Bezugsquelle hab ich bereits bei Anreas Bruners gefunden - eventuell auch noch andere mitteilen.
Danke schon einmal
Mit der Sportfischerprüfung wird die Vermutung bescheinigt, dass der Proband über ein bestimmtes Grundwissen verfügen könnte.
Letzte Änderung: 27 Nov 2012 20:23 von rainer1953.

Aw: J.W. Young - Roy Walton Barbel Ruten 27 Nov 2012 20:17 #3828

  • patrick
  • ONLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 1000
Bis auf diese Käufer review habe ich nichts gefunden:

www.lathams-fishing.co.uk/j-w-young-rods...lb-6oz-pid13188.html
"BLOOD, SWEAT and BEERS"

-Frei nach Winston Churchill

Aw: J.W. Young - Roy Walton Barbel Ruten 27 Nov 2012 23:42 #3833

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1366
Rainer, bekommst Du von Andreas wenigstens was für die Schleichwerbung?

Aw: J.W. Young - Roy Walton Barbel Ruten 04 Dez 2012 21:12 #3885

Zur Roy Walton kann ich dir nichts sagen.

Ich habe aber 2 der Travel barbels im einsatz zu denen ich was sagen kann:
Für den Preis absolut genial.
Sehr stilvolle Optik, sauber gewickelte Ringe sogar mit silberner Zierwicklung, stabile Ringe, alle in Flucht. Rollenhalter funktioniert einwandfrei.
Die erste Rute hab ich seit Anfang des Jahres im Einsatz und bin begeistert.
Die zeite hab ich jetzt vor kurzem noch dazu bestellt, die hat an einer Ringbindung n Lackbläschen und an einer anderen eine sehr kleine Lacknase, ansonsten wie gewohnt astrein.

Was dir zur Walton jetzt weniger bringen wird, ichs der Vollständigkeit halber aber noch herschreib:
Die Travel Barbel ist 12` 1,75lbs und 5 teilig.
Durch die 5 teiligekit fällt sie etwas schwerer aus, da ich persönlich aber etwas größere Rollen bevorzuge wirds wieder ausgewogen.
Fast komplett durchgehende Aktion (ein Traum im Drill!) aber insgesamt fällt sie subjektiv etwas stärker als 1,75lbs aus, eher Richtung 2lbs.
Habe Karpfen bis 16 Pfund drauf gehabt und ging problemlos, inzwischen nehme ich sie auch fürs mittlere Hechtfischen mit Pose, die Aktion ist bei weichen Ködern oder mittelschweren Körben auf mittlere Distanz ganz mein
Geschmack.

Hoffe ich konnte helfen.
Anglers with a high level of self mastery are acutely aware of their ignorance, their incompetence and their development areas. They are also deeply confident. This may seem a paradox but only for those who do not see the journey as the reward.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.12 Sekunden

Neu im Forum:

Mehr »