Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Angelplatz entkrauten

Angelplatz entkrauten 08 Sep 2012 08:57 #3294

  • tesselata
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 346
Ich möchte meinen Angelplatz entkrauten.

Wo aber finde ich eine "Wurfsichel/ Doppelsichel" ?

Oder suche ich mit dem falschen Begriff ??

Es kann doch nicht sein das einzig Askari sowas im Programm hat.

Wer hilft weiter ?

Freue mich über jeden Tip was den Begriff angeht oder auch eine Bezugsadresse.



PH
Ob crystal oder traditionell: immer mit Verantwortung und gerne mit Stil: Petri heil.

Aw: Angelplatz entkrauten 08 Sep 2012 11:13 #3295

  • Stefan
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • Beiträge: 129
Hi!
Ich hatte mal so eine Doppelsichel, die man einfach auf den Kescherstock schraubt. Gekauft habe ich die im lokalen Angelshop, ist aber wohl die gleiche wie die von Askari. Das Ding hat keine halbe Stunde durchgehalten, da war schon eine Sichel verbogen und kurze Zeit später ist sie dann einfach abgeknickt. Ich würde so ein Teil nicht wieder kaufen, da muß meiner Meinung nach etwas massiveres her.
Ich wäre ebenfalls dankbar für Hinweise!
Grüße
Stefan

Aw: Angelplatz entkrauten 08 Sep 2012 11:19 #3296

  • Stefan
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • Beiträge: 129

Aw: Angelplatz entkrauten 08 Sep 2012 15:37 #3298

  • tesselata
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 346
@Stefan: Bestellst Du in England ??

Wenn Du magst kannst Du ja zwei bestellen, dann nehm´ ich die andere.
sag´/mail halt nur Bescheid, damit ich Dir vorher was überweisen kann.

(für deine Mühe lege ich dann 10,-Euro drauf )

PH
Ob crystal oder traditionell: immer mit Verantwortung und gerne mit Stil: Petri heil.
Letzte Änderung: 09 Sep 2012 13:22 von tesselata.

Aw: Angelplatz entkrauten 08 Sep 2012 19:14 #3299

  • Heinz
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 75
Ich will mir sowas auch bauen. Ich werde einfach zwei Harken zusammenschweißen und den Stiel lasse ich dann auch drann zum werfen. Noch ein längeres Seil antüdeln und schon kann es losgehen.

Gruß Heinz

Aw: Angelplatz entkrauten 08 Sep 2012 20:07 #3300

Ich habe mir so etwas auch selbst gebaut. Wie Heinz geschrieben hat: Zwei Harken verbinden (ich habe das nicht geschweißt, sondern mit Kabelbindern verzurrt) und dann ein langes Seil dran.

Ich habe keinen Stiel dran o. Ä. und werfe das Ding ein und zieh es über Grund.
Für kleinere Flächen ist das vollkommen ok und hält bisher.


Gruß
Georg

Aw: Angelplatz entkrauten 09 Sep 2012 09:01 #3301

  • HerrJanssen
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Wenn man doch nur mehr Zeit fürs Angeln hätte...
  • Beiträge: 200
Wenn ich mich hier mal kurz einha(r)ken darf...

Nach dem Entkrauten, wie lange ist die Stelle "verdorben"? Wie sind da Eure Erfahrungen?

Meine Zeit ist leider sehr knapp bemessen, ich muss meine Ausflüge daher ziemlich genau planen können. Will daher vermeiden, sinnloserweise an einer am Vortag entkrauteten Stelle zu sitzen und zu hoffen. Und es ist einfach kein Fisch dort, aufgrund der radikalen Änderung.

Wir haben stellenweise mit argem Krautbewuchs zu kämpfen, die Doppelharkenmethode taugt vermutlich sehr gut dazu, den Platz ordentlich "aufzuräumen".
A float tip is pleasing in it's appearence and even more pleasing in it's dissapearence!
[H.T. Sheringham]
Letzte Änderung: 09 Sep 2012 09:02 von HerrJanssen. Begründung: Interpunktion...

Aw: Angelplatz entkrauten 09 Sep 2012 09:50 #3302

  • M_Marc
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • Beiträge: 113
HerrJanssen schrieb:

Nach dem Entkrauten, wie lange ist die Stelle "verdorben"? Wie sind da Eure Erfahrungen?


Überhaupt nicht verdorben - durch das Harken werden ja massenhaft Partikel und Nahrung
aufgewirbelt. Kleinfisch stellt sich sofort nach dem Harken auf den Platz und später kommen
auch die Grossen.

Nach dem Harken noch etwas zufüttern und einen Tag später angeln ist ok.

Wenn man sowas selbst bauen will darauf achten, dass die Harke ein gewisses Gewicht erhält,
in Ungarn bauen die sowas aus Baustahl. (4-5 cm dicker Rundstahl und dann dünnere Stahlstangen anschweissen)

Gruss
Letzte Änderung: 09 Sep 2012 09:52 von M_Marc.

Aw: Angelplatz entkrauten 09 Sep 2012 12:56 #3303

  • Tincer
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 1265
Zuerst einmal abklären ob überhaupt Kraut entfernt werden darf
Normalerweise ist das nicht gestattet
Wenn irgendwie Lücken vorhanden sind angele ich dort, ohne Eingriff ins "Geschehen".

Nach dem Krauten kann sofort geangelt werden, durch das Aufwirbeln werden die Fische eher angelockt. Ich habe beim Krauten sogar schon eingewickelte Schleien (kleine) "mitgefangen".

Beachten ... erst einmal vorsichtig vorne beginnen. So eine Doppelharke ins fette Kraut geschleudert und man benötigt einen Traktor zu ziehen
Ich angele, um dem Lärm der Welt zu entfliehen.

Aw: Angelplatz entkrauten 02 Okt 2012 13:45 #3437

  • bippus
  • OFFLINE
  • Neuer Boarder
  • Beiträge: 3
Wir haben auch 2 Harken verschweißt und ein stärkeres Seil angebunden. Als 2. haben wir für ein Sensenblatt an ein Edelstahlrohr angeschweißt und können so übermäßigen Schilfbewuch entfernen.
Die Welt ist besser, wenn ich fischen kann!
Letzte Änderung: 05 Okt 2012 06:25 von bippus.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden

Neu im Forum:

Mehr »