Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

meinung zu diesem gerät erbeten
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: meinung zu diesem gerät erbeten

meinung zu diesem gerät erbeten 06 Jun 2012 13:52 #2993

  • earl
  • OFFLINE
  • Neuer Boarder
  • Beiträge: 8
liebe profis,

was haltet ihr von dieser rute als allzweckwaffe für einen anfänger / wiedereinsteiger??

Greys Prodigy TX 12` 3,66m Rova Plus reiserute.

hat jemand erfahrung

dank im voraus

earl.

Aw: meinung zu diesem gerät erbeten 07 Jun 2012 19:02 #2996

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1366
Muss es unbedingt eine mehrteilige Reiserute sein?

Aw: meinung zu diesem gerät erbeten 08 Jun 2012 19:21 #2997

  • xAlex
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 601
Hallo earl,

dieses Modell habe ich bisher nicht in der Hand gehabt, aber Greys ist wie FOX und Hardy einer der Hersteller der mein vollstes Vertrauen genießt(und das sind sehr wenige).
Dem Wurfsgewicht nach ist es eine Rute die für kleine Gewässer geeignet ist und für diesen Fall sicherlich sehr flexibel.
Natürlich ist durch die Mehrteiligkeit die Aktion der Rute nicht so prickelnd wie bei einer zweiteiligen.

Wenn du genauer sagen könntest was für Gewässer und Fische du angeln willst könnte man vllt. konkreter werden.

Grüße


Alexander
Biggie und Fibre Paste süchtig...

Aw: meinung zu diesem gerät erbeten 09 Jun 2012 07:46 #2998

  • earl
  • OFFLINE
  • Neuer Boarder
  • Beiträge: 8
zuerst mal danke für die schnellen antworten.

@ wolfgang: ich mir bewusst dass die mehrteiligkeit die aktion der rute beeinflussen wird, da ich aber beruflich ziemlich viel unterwegs bin wäre mir eine rute mit kleinem packmass sehr wichtig. hätte somit immer eine "notfallrute" im kofferraum.

@ xalex: da ich was angelgerät anbelangt ziemlich anglophil bin habe ich mich sehr intensiv mit greys und hardy beschäftigt und kann deine meinung sehr gut verstehen.
von den zielfischen bin ich eigentlich sehr aufgeschlossen, möchte mich da nicht zu sehr spezialisieren. habe das glück in einem sehr schönen mischgewässer in oberösterreich angeln zu können wo von forellen über aitel (döbel), karpfen, barben, barsche, brachsen, nasen, rotaugen, waller hecht und zander alles möglich ist. das schönste an der sache ist aber, dass sich bis auf die forellen der gesamte bestand selbstreproduziert.


in diesem sinne danke ich für die bisherigen antworten!!
ich denk ich teste die rute mal, kostet ja kein vermögen!

bg
earl

Aw: meinung zu diesem gerät erbeten 09 Jun 2012 15:07 #3000

  • xAlex
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 601
Klingt ziemlich optimal was du da für ein Gewässer hast. Da hast du schon sehr viel Glück.
Berichte doch dann bitte mal wie sich die Rute geschlagen hat.

Grüße

Alexander
Biggie und Fibre Paste süchtig...

Aw: meinung zu diesem gerät erbeten 19 Sep 2012 13:51 #3352

  • Tobemo
  • OFFLINE
  • Neuer Boarder
  • Beiträge: 5
Vielleicht gibts ja außerhalb des Forums berichte darüber, oder über die Marke zumidnest.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.09 Sekunden