Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Die Kartoffelpille

Die Kartoffelpille 28 Jun 2014 21:57 #11282

  • Tincer
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 1265
... dient nicht der Schwangerschaftsverhütung

Man(n) nimmt eine Wegwerfspritze aus Plastik und sägt die Kanülenführung ab, so dass ein offenen Zylinder entsteht ...

KP1.JPGKP1.JPG


Der Schubkolben wird herausgezogen, so entsteht ein offenen "Stechrohr", was durch die Kartoffel gerammt wird ...

KP2.JPGKP2.JPG


Schubkolben wieder hineinstecken und so weit vor drücken, bis ein passendes Köderstück herausschaut ...

KP3.JPGKP3.JPG


... bündig an der Spritze durchtrennen, fertig ist die "Kartoffelpille"

KP4.JPGKP4.JPG


Für Weitwürfe nicht so toll, zum Angeln vor den Füßen ideal
Ich angele, um dem Lärm der Welt zu entfliehen.

Aw: Die Kartoffelpille 28 Jun 2014 23:15 #11285

  • Rapante
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • Beiträge: 142
Ich dachte jetzt, hier kommt eine Bauanleitung für eine Kartoffelkanone zum Distanz-füttern

Coole Idee mit der Pumpe! Werden die Erdapfel-Pillen roh oder gekocht angeködert?

Aw: Die Kartoffelpille 29 Jun 2014 08:35 #11286

  • HerrJanssen
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Wenn man doch nur mehr Zeit fürs Angeln hätte...
  • Beiträge: 200
Du bist nicht so häufig zu Gast in der Küche, oder?
Das sind Pellkartoffeln.

Keine schlechte Idee, mit der Spritze, ich hab mir im Haushaltsbedarf so einen kleinen Kugelformer zugelegt, damit forme ich die Dinger rund. Wobei das den Fischen herzlich egal sein dürfte, welche Form dabei am Ende rauskommt.
A float tip is pleasing in it's appearence and even more pleasing in it's dissapearence!
[H.T. Sheringham]

Aw: Die Kartoffelpille 29 Jun 2014 09:40 #11288

  • Rapante
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • Beiträge: 142
Gedacht habe ich mir das, aber da wir keine Erdäpfel essen siegte die Unsicherheit

Aw: Die Kartoffelpille 29 Jun 2014 10:36 #11290

  • Trotter
  • ONLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 450
Moin die Herren,

@ Tincer: wenn Du in den hinteren Teil der Spritze noch ein Entlüftungsloch bohrst, brauchst Du zum Ausstechen nicht jedes mal den Kolben komplett herausziehen. Etwas oberhalb, dort, wo bei Foto 3 der blaue Punkt zu sehen ist.

Gruß Trotter

Aw: Die Kartoffelpille 29 Jun 2014 10:37 #11291

  • Christian
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 419
Rapante schrieb:
Gedacht habe ich mir das, aber da wir keine Erdäpfel essen siegte die Unsicherheit



Wie, noch nicht einmal in der Stangenform? Gehört doch zu den Grundnahrungsmitteln.


@Tincer:
Ziehst Du den Kolben jedes Mal ganz heraus? Ich hatte das Problem mit dem Überdruck durch leichtes Einkerben der Kolbenplatte gelöst.

Die Spritze eignet sich übrigens auch hervorragend als Brotstanze!

Gruß
Christian

Aw: Die Kartoffelpille 29 Jun 2014 10:39 #11292

  • Trotter
  • ONLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 450
Oder so

Aw: Die Kartoffelpille 29 Jun 2014 10:41 #11293

  • Christian
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 419
2 Doofe - Ein Gedanke.

Da war Trotter wohl einen Tick schneller



EDIT: jetzt sogar schon zweimal!
Letzte Änderung: 29 Jun 2014 10:42 von Christian.

Aw: Die Kartoffelpille 29 Jun 2014 11:07 #11296

  • Tincer
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 1265
Trotter schrieb:
Moin die Herren,
@ Tincer: wenn Du in den hinteren Teil der Spritze noch ein Entlüftungsloch bohrst, brauchst Du zum Ausstechen nicht jedes mal den Kolben komplett herausziehen. Etwas oberhalb, dort, wo bei Foto 3 der blaue Punkt zu sehen ist.
Gruß Trotter


Danke Trotter, das perfektioniert das Ganze
@ Christian, auch ne gute Lösung.

Ja die Tüften sind gekocht ... nur zu weich sollten sie nicht sein.

Für die Stipperfraktion dürfte so ein gestanztes Kartoffelstück ein interessanter Sommerköder sein ... mal was Anderes, als immer nur Maden
Ich angele, um dem Lärm der Welt zu entfliehen.
Letzte Änderung: 29 Jun 2014 11:09 von Tincer.

Aw: Die Kartoffelpille 29 Jun 2014 11:44 #11300

  • Rapante
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • Beiträge: 142
Freddy, seit 5 Jahren ernähre ich mich ausschließlich von Kohl, Kohl und Kohl, um die heimische Wirtschaft am laufen zu halten.

Darum will auch nie einer mit mir angeln gehen
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.14 Sekunden

Neu im Forum:

Mehr »