Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

THEMA: Teig geheime Rezepte

Teig geheime Rezepte 18 Jun 2014 21:28 #11068

  • Tincer
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 1265
Ich dachte eigentlich, wir hätten das Thema schon einmal behandelt, leider fand ich nichts.
Dann mal los:

... nun ist es nicht mehr geheim ... brauner Teig für Naschkatzen
Teig_braun_2014-06-18.jpgTeig_braun_2014-06-18.jpg


Man nehme Othello Kekse und Butterkekse ... Kekse 1:1 (je ein Brauner, ein Heller) ganz kurz ins Wasser tauchen, tüchtig abschütteln, bei Seite legen.
Etwas warten, sie sollen in Ruhe leicht durchweichen können.
Wer das Ganze nicht zu nass gemacht hat, hat Freute beim Kneten. Zuerst ist die Masse etwas bröselig, homogenisiert sich doch recht bald. Evtl. etwas nachfeuchten, so lange kneten bis ein fettiger, weicher, gleichmäßiger Teig entsteht.
Ist es zu nass geraten wird mit Paniermehl "gerettet".

Weiter ist nichts dazu zu sagen.

... außer ... das der Teig fängt

Teig_Schleie_2014-06-18.jpgTeig_Schleie_2014-06-18.jpg


Evtl. noch ein ganz klein wenig Amaretto mit unterkneten


Ha-ha, ich wusste es doch und habe noch kein "Altersheimer"
www.classycatchers.de/forum/17-schleie/1855-teig-fuer-schleien

Ich denke aber eine eigene "Teigrubrik" steht dem Classy-Forum recht gut
... oder habe ich die auch übersehen
Ich angele, um dem Lärm der Welt zu entfliehen.
Letzte Änderung: 18 Jun 2014 21:51 von Tincer.
Folgende Benutzer bedankten sich: HerrJanssen

Aw: Teig geheime Rezepte 18 Jun 2014 21:54 #11069

  • atrox
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • Beiträge: 102
Sehr schön! Danke dafür
Just fishing!

Aw: Teig geheime Rezepte 18 Jun 2014 23:23 #11070

  • HerrJanssen
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Wenn man doch nur mehr Zeit fürs Angeln hätte...
  • Beiträge: 200
Tincer schrieb:
Ich denke aber eine eigene "Teigrubrik" steht dem Classy-Forum recht gut


+1

Bin absolut für ein Teig-Board, vielleicht als Unterboard von "Classy Köder"?

Ich tüftele ja selbst noch an diversen "Spezialitäten".
A float tip is pleasing in it's appearence and even more pleasing in it's dissapearence!
[H.T. Sheringham]

Aw: Teig geheime Rezepte 19 Jun 2014 09:58 #11076

  • xAlex
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 601
Servus!

Zwar kein eigenes geheimes Rezept,
aber ich habe mit keinem Teig bisher so gut gefangen:
www.sonubaits.com/Product_Fibre+Paste.html

Habe es erst seit dieser Saison im Einsatz. Da ich zur Zeit Primär mit
Karpfen beschäftigt bin, war ich nur 4-5 mal auf Döbel und Barbe draussen.
Konnte aber gute Barben bis 6 Pfund sowie Döbel mit 4 Pfund fangen.
Auch ReBos nehmen den Köder gerne. Habe beobachtet wie diese die Kostproben
vom Boden aufpflücken.

Grüße

Alexander
Biggie und Fibre Paste süchtig...

Aw: Teig geheime Rezepte 19 Jun 2014 14:23 #11080

  • atrox
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • Beiträge: 102
Ich hab mir gestern einen gebastelt der heute gut funktioniert hat!
Die alten Teighasen werden nur müde lächeln aber da ich auch was hier beitragen will, wenn ich kann, schreib ich den kurz auf... Die Mengen sind nur ungefähr eher nach Augenmaß gemacht...

3 Tassen Paniermehl (kleine)
3 Esslöffel Weizenmehl
6 Esslöffel Honig
4 Teelöffel Zimt
3 Teelöffel Currypulver
1 gestrichener Teelöffel Salz
4 Esslöffel Rapsöl

Zuerst die Trockenmischung ist klar - dann den Honig dazu, dann das Öl und schon mal anfangen zu vermischen - die Konsistenz dann mit Wasser einstellen!

Wird schön geschmeidig und fängt anscheinend ganz gut... Zumindest ausbaufähig
Just fishing!
Letzte Änderung: 19 Jun 2014 14:24 von atrox.

Aw: Teig geheime Rezepte 19 Jun 2014 15:20 #11083

  • daWurzelsepp
Ich fand die einfachsten teige mit Paniermehl und backaromen immer noch die besten.

Früher in der Jugend nahm ich immer gern Zitrone und Rum später ButterVanille von Ruf.
Mein bester teig besteht aber aus Pellets für Hühneraufzucht und Paniermehl.

Da stehen die großen karpfen drauf aber die kugeln müssen groß wie Golfbälle sein.

Aw: Teig geheime Rezepte 19 Jun 2014 17:07 #11088

  • Tincer
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 1265
Ich war bisher immer zu faul Pellets zu mahlen, um dann Teig daraus zu basteln ... werde ich nun doch ausprobieren (müssen)

RUF Buttervanille ><<<((;°> sowieso

@ atrox,
nicht schlecht aber:

* das Weizenmehl würde ich weg lassen, das klebt nur
* Du hast da so viel vermischt, dass kann der Fisch gar nicht realisieren, die Hälfte der Aromen hätte auch genügt

... aber was fängt ist gut
Ich angele, um dem Lärm der Welt zu entfliehen.

Aw: Teig geheime Rezepte 19 Jun 2014 17:52 #11092

  • atrox
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • Beiträge: 102
Tincer schrieb:


@ atrox,
nicht schlecht aber:

* das Weizenmehl würde ich weg lassen, das klebt nur
* Du hast da so viel vermischt, dass kann der Fisch gar nicht realisieren, die Hälfte der Aromen hätte auch genügt

... aber was fängt ist gut


Das Weizenmehl musste ich noch rein machen - hatte es vorher ohne probiert und das hat mir nicht genug gebunden... Ist ja auch nicht viel drin, nur eben soviel das der Teig nicht mehr bröckelt..
Das mit dem Aromenmix war volle Absicht - jeder fischt mit Zimt oder mit Vanille solo!
Man muss ja mal neue Wege testen....
Bei Boilies hab ich so Sachen früher auch gemacht - teilweise mit richtig guten Ergebnissen
Just fishing!
Letzte Änderung: 19 Jun 2014 17:56 von atrox.

Aw: Teig geheime Rezepte 19 Jun 2014 18:03 #11093

  • Pietro
Ich mache es ganz einfach und nehme Paniermehl das ich mit der Flüssigkeit von Dosenmais vermische und gut durchknete.

Käseteig ist aber immer noch mein absoluter Favorit. Ich habe das schon mal im Januar gepostet. Hier nochmal das Rezept:
Man nehme
1.) ca. 120-150 Gramm Blauschimmelkäse (Gorgonzola, Danish Blue, Bavaria Blue...)
2.) grob gemahlene oder im Mörser zerstoßene Hanfsamen
3.) geriebenen Parmesan

Den Blauschimmelkäse etwas mit der Gabel zerdrücken und in einem Gefäß, auf dem Ofen, bei sehr schwacher Hitze schmelzen lassen. Jeweils einen Eßlöfel gemahlene Hanfsamen und Parmesan dazu geben und schön durchkneten bis die Masse die gewünschte Konsistenz hat.

Hanf alleine ist ja schon ein toller Köder; in Verbindung mit dem Blauschimmelkäse und Parmesan ein Top- Köder für Barben und Döbel!

Aw: Teig geheime Rezepte 19 Jun 2014 18:13 #11094

  • daWurzelsepp
Tincer schrieb:
Ich war bisher immer zu faul Pellets zu mahlen, um dann Teig daraus zu basteln ... werde ich nun doch ausprobieren (müssen)

RUF Buttervanille ><<<((;°> sowieso



Ich hab's mit zig anderen Vanille versucht aber das RUF ist nun mal das beste.

Die Pellets stecke ich in unsere ausgemusterte Mulinex und lass sie schön fein hacken
oder ich weiche sie ein und mische dann nur noch Paniermehl nach.

Kleiner Tipp noch:
Arbeit mit mehr Wasser aus sonst da der teig hier noch mehr Wasser zieht.
Letzte Änderung: 19 Jun 2014 18:14 von .
Ladezeit der Seite: 0.14 Sekunden

Neu im Forum:

Mehr »