Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Aw: Brassenrute

Aw: Brassenrute 26 Mär 2012 17:41 #2519

  • BRB
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 682
@Mark
Manchmal ist es echt schwierig, jemandem zu erklären, dass man die Segnungen der modernen Geräte in bestimmten Fällen nicht braucht. Das Geringste ist noch, dass man als jemand verschrien wird, der Angst vor dem neuen Teufelszeug hat.
Im Vertrauen: ich besitze einen sehr, sehr guten Fundus an Kohlefaserruten für alle erdenklichen Zwecke! Mir ist auch durchaus bekannt, dass eine Puddel Chucker nicht unbedingt die allgemeine Distanzrute ist. Auf 65-80Meter fische ich regelmäßig viel mit dem Futterkorb, natürlich mit entsprechend Gerät.
Aber der Einsatzzweck, der von mir dargestellt wurde braucht die ganzen tollen Eigenschaften, die Du angesprochen hast und die sicherlich auch generell super verkaufsfördernd sind, nicht. Im Gegenteil: auf Kraft für den Drill oder Wurfweite kann ich hier dankend verzichten. Auch die von Dir angesprochenen neuen englischen Methoden für stark befischte Gewässer helfen mir an der Stelle nicht weiter. Hab mit dem gefühlte 2000Jahre alten Drennan Carbon Secimen gefischt und genug Fische gefangen...
Gruß-BRB

Hallo Wolfgang,
ich weiß nicht, wieso sich dieser Beitrag von mit in seltsamer Weise vom Ursprungsthread entfernt hat.
Würdest Du bitte so nett sein und ihn in den Ursprungsthread verschieben?
Danke!
Letzte Änderung: 26 Mär 2012 17:53 von BRB.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.07 Sekunden

Neu im Forum:

Mehr »