Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

Döbel an der Oberfläche
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Döbel an der Oberfläche

Döbel an der Oberfläche 14 Aug 2009 01:29 #384

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1366
Hi Classy Catchers!

Heute habe ich es endlich geschafft, an meinem diesjährigen Döbel-Zielgewässer einen Sommerfisch zu fangen! Nach mehreren erfolglosen Versuchen mit Grundködern und Pose, hatte ich heute schließlich an der Oberfläche Erfolg.

Ich muss gestehen, dass ich zunächst wieder mit Grundködern angefangen hatte. Ohne Erfolg; nur mit einem Rumms auf ein streichholzschachtelgroßes Stück Leber(vermutlich etwas halbstarkes...). Irgendwann konnte ich aber beobachten, dass gute Fische 30 Meter flussabwärts die noch schwimmenden Brotstücke meines Bread Mash von der Oberfläche nahmen. Zum Glück hatte ich noch ein halbes Weißbrot in der Tasche; also sofort alles runter von der Schnur und einen 4er Haken an die Hauptschnur, eine döbelgerechte Brotflocke angeknetet und raus damit. Ich musste die Flocke etwa 30 Meter abwärts treiben lassen. Dort befand sich eine tiefere Stelle unterhalb eines dichten Pflanzenfeldes. Da haben sie gestanden die Burschen! Kurzum: nach zwei Fehlbissen konnte ich zwei gute Fische fangen.
Es ist schon heftig, wie kompromisslos die auf die riesige Brotflocke (war eher ein schwmimmender Teigknödel; habe auch noch Foam mit eingeknetet) eingestiegen sind! Das Oberflächenangeln auf Döbel werde ich dann die nächste Zeit mal ausbauen, da es wirklich reizvoll ist.

Welche Erfahrung habt ihr mit dieser Methode beim Döbelfischen?

Hier ein paar Bilder vom heutigen Tag:




Ein tolles Gewässer!!!


Im Sommer nur sehr bewachsen...


...nicht nur im Wasser! Da muss man sich schon mal durch das Unterholz kämpfen...


Das war der Swim.


Bread mash machte die Jungs heute munter.


Der größte der beiden Fische. Kein Riese, aber ein guter Fisch, der mir den Tag versüßt hat!

Tight lines

Wolfgang

Aw: Döbel an der Oberfläche 01 Sep 2009 00:10 #393

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1366
Ich habe mich mal mit der Kamera auf die Lauer gelegt und nette Aufnahmen gemacht wie Döbel an der Oberfläche fressen:











Gruß

Wolfgang

Aw: Döbel an der Oberfläche 03 Sep 2009 01:32 #395

  • avon85
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 61
sehr geile Fotos!!!!
Die schönsten Dinge im Leben gibt es nicht zu kaufen. (Albert E.)

Aw: Döbel an der Oberfläche 24 Mär 2010 18:09 #560

  • Döbelpeter
Hi Leute
Na da ist dir doch eine gute Fotoserie gelungen,Respekt
LG Döbelpeter

Aw: Döbel an der Oberfläche 16 Okt 2012 19:53 #3535

  • Chubby
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 35
Meinen ersten Oberflächen-Döbel fing ich im Sommer 2008 auf eine Wanderheuschrecke.
Kein Exemplar, aber ein guter 47er. Der Biss kam völlig überraschend, weil ich eigentlich eher gelangweilt und unkonzentriert war. Immerhin mußten 7 Heuschrecken baden gehen bis der Biss nach über 1 Std einschlug.
Seit diesem Jahr fische ich fast nur noch mit dem Bait Breath BJ BUG. Dem kann man an der Oberfäche richtig schön Leben einhauchen. Das Ding hab ich mir im Januar auf der Angelmesse in Duisburg gekauft. Einfach nur genial das Teil. Hat mir schon viele spannende Momente geliefert und natürlich auch gute Döbel. Meinen letzten Oberfächen-Döbel konnte ich vor 2 Wochen mit dem BJ BUG verhaften. Hat mir den Tag gerettet, denn sonst ging überhaupt nix. Topwater auf Chub's macht echt Laune

Aw: Döbel an der Oberfläche 16 Okt 2012 19:57 #3536

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1366
Sieht gut aus das Vieh: www.nippon-tackle.com/Softbaits-Jigs/Bai...ath-BJ-BUG::834.html

Ich bin jedoch eiserner Naturköderangler, als nix für mich. Einstellungssache.

Aw: Döbel an der Oberfläche 16 Okt 2012 20:10 #3537

  • Chubby
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 35
Dann probiers doch mal mit Wanderheuschrecken aus'm Zoohandel. Die Dinger ersaufen zwar recht schnell, aber es lohnt sich trotzdem. Wenn große Döbel am Platz sind, dann bekommst du oft auch sofort einen Biss, wenn die Heuschrecke auf's Wasser fällt.

Aw: Döbel an der Oberfläche 16 Okt 2012 20:14 #3539

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1366
Ich habe hier leider kein Oberflächendöbel-Gewässer. Ich stand aber schon oft vor dem Regal mit den Heuschrecken in der Zoohandlung. Sind ja spottbillig! Ich will nur nicht wissen was passiert, wenn dir die Dose umkippt und die Viecher in die Botanik gelangen. Plagen und Ernteausfälle biblischen Außmaßes???

Aw: Döbel an der Oberfläche 16 Okt 2012 20:31 #3540

  • Chubby
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 35
Dann komm doch nächstes Jahr im Sommer mal zu uns. Können dann gern zusammen auf Pirsch gehen und ein paar Heuschrecken baden.
Huch...mir ist schonmal die eine oder andere ausgebüchst

Aw: Döbel an der Oberfläche 16 Okt 2012 20:34 #3541

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1366
Deine Einladung nehme ich gerne an! Ich werde dich nächstes Jahr daran erinnern!

Nun freue ich mich aber auf die bevorstehende Wintersaison. Habe 15 Tage Urlaub für den Döbel reserviert!
Ladezeit der Seite: 0.22 Sekunden

Neu im Forum: