Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

THEMA: Zielfischprobleme

Zielfischprobleme 30 Nov 2011 20:03 #1413

  • IanMcPerch
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 43
Hallo Zusammen,

zum Einstand mal eine kleine Bildergeschichte von mir ...

Nachdem ich in letzter Zeit beim Spinnfischen so einige Probleme mit den Zielfischen (Barsch) hatte und ich von skurrilen Beifängen etwas die Nase voll hatte dachte ich mir, ich versuche es mal wieder mit dem Döbelfischen. Ging allerdings ähnlich in die Hose ...


Erster Zielfisch im Sack. Mit 44cm kein Riese aber es klappt ...


48er Zielfisch, der am feinen Matchgerät in starker Strömung schon Spass macht ...


Döbel Nr. 3 nach 2 Aussteigern ...


Das Unheil nimmt einmal mehr seinen Lauf ...


Ca. 200 Meter unterhalb des eigentlichen Platzes. Das Wasser ist arschkalt, die Stiefel voll davon und die Rolle leider leer. Da hilft nur weiterlaufen ...


Ca. 1h später zeigt sich was an der Oberfläche ...


Karpfen in der Schwanzflosse gehakt. Prima Sache mit einem kleinen Matchkescher. Die Beine lassen sich zu diesem Zeitpunkt kaum noch bewegen ...


Knappe 80cm, die Wiegeschlinge + Waage waren jetzt ca. 250 meter entfernt ... Die Missus macht tolle Fangfotos sagt mir aber nicht, dass die Kappe recht bescheiden sitzt ...

Sorry für die bescheidenen Telefon-Camera-Fotos.

Cheers,

Ian.
The chase is better than the catch.

Aw: Zielfischprobleme 30 Nov 2011 20:19 #1414

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1366
Hi Ian!

Zunächst möchte ich Dich herzlich hier begrüßen!

Das ist wirklich ein sehr interessanter und extrem klasse bebilderter Beitrag! Ich will nicht wissen, was in Deinem Kopf vorgegangen ist, von wegen was um alles in der Welt an Deinem Haken hängt...

Wie dem auch sei: Schön, dass Du die Spinnrute beiseite gestellt und Dich wieder dem Döbel gewidmet hast. Bei den Bildern bekomme ich große Lust auf meinen Lieblingsfisch! Zum Glück kommt ja nun der Winter. Döbelzeit!

Viele Grüße

Wolfgang

Aw: Zielfischprobleme 30 Nov 2011 20:26 #1415

  • IanMcPerch
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 43
Hi Wolfgang,

vielen Dank für die Willkommensgrüße.

Ganz ehrlich ... ich hatte in letzter Zeit so einige wilde Angelerlebnisse (und das obwohl ich dies Jahr so selten wie nie am Wasser war) und war zunächst echt angefressen. Über den Karpfen habe ich mich dann doch gefeut, über die Döbel aber vielmehr. Ist ein tolles Gefühl, wenn der Plan, den man sich inder Theorie zurechtgelegt hat dann am Wasser aufgeht. Ich bin auf jeden Fall grad schwer Feuer & Flamme für das Trotting auf Döbel. Ist im Gegensatz zu der Spinnfischerei ein herrlich entschleunigtes Fischen. Jedoch muss man sich da auch erstmal wieder reindenken - das sieht Alles viel einfacher aus als es ist. Ich fiebere auf jeden fall gerade der Lieferung meiner centrepin aus UK entgegen

Grüße.
The chase is better than the catch.

Aw: Zielfischprobleme 22 Dez 2011 21:08 #1464

  • IanMcPerch
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 43
So ... Zielfischprobleme scheinen fürs Erste erfolgreich behoben und es klappt mittlerweile ganz gut mit den Dickköpfen. Anbei mal 2 grottenschlechte Telefon-Fotos aus den letzten Tagen.
The chase is better than the catch.

Aw: Zielfischprobleme 22 Dez 2011 21:11 #1465

  • IanMcPerch
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 43
The chase is better than the catch.

Aw: Zielfischprobleme 23 Dez 2011 11:07 #1466

  • Christian
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 419
Hi Ian.

Na das lässt mich doch aufhorchen!
Glückwunsch zu den schönen Fischen!!

Wird wohl langsam Zeit, dass ich mal wieder mein Glück herausfordere.
Magst Du uns noch etwas zu der von Dir verwendeten Technik und Deinen Ködern erzählen?

Beste Grüße
Christian

Aw: Zielfischprobleme 23 Dez 2011 12:22 #1467

  • IanMcPerch
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 43
Hallo Christian,

vielen Dank!

Ich habe die gute alte Brotflocke für mich entdeckt und es klappt prima

Beste Grüße.
The chase is better than the catch.

Aw: Zielfischprobleme 18 Jan 2012 23:14 #1610

  • IanMcPerch
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 43
Ein paar weitere getrottete Döbel von heute ...


001.jpg001.jpg


002.jpg002.jpg


003.jpg003.jpg


004.jpg004.jpg


Cheers,

Ian.
The chase is better than the catch.

Aw: Zielfischprobleme 22 Feb 2012 15:41 #1915

  • IanMcPerch
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 43
Frischer zielfisch von heute Mittag. Endlich wird es wärmer...

ch-1.jpgch-1.jpg


ch-2.jpgch-2.jpg


ch-3.jpgch-3.jpg


ch-4.jpgch-4.jpg
The chase is better than the catch.

Aw: Zielfischprobleme 22 Feb 2012 16:21 #1918

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1366
Sehr gut. Jedoch ist das eine ein Aland... oder irgendwas dazwischen (sieht komisch aus... kleine Maulspalte und viele kleine Schuppen sowie Habitus vom Aland, dafür aber konvexe Afterflosse wie ein Döbel)
Letzte Änderung: 22 Feb 2012 16:30 von Wolfgang.
Ladezeit der Seite: 6.78 Sekunden

Neu im Forum:

Mehr »