Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

Anti Tangle Sleeves & Co - Verbrauchsmaterial
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Anti Tangle Sleeves & Co - Verbrauchsmaterial

Anti Tangle Sleeves & Co - Verbrauchsmaterial 14 Aug 2019 15:46 #19826

Ich nehme mal an, es geht Euch ähnlich, aber ich reiße beim Feedern so das Eine oder Andere ab. Manchmal das gesamte Gerödel, was mich jedesmal ärgert.

Am Ende der Ärgerskala stehen die Kosten, denn ich schmeiße ja auch Unsummen an Futter, Hanf, Boilies, Pellets, Dips und sonstigen Leckereien aus dem Fenster, pardon, ins Wasser, da macht das doch wenig aus oder?

Dennoch, wenn ich an den Blister-Wänden von Korum, Preston, Korda und Co. stehe, kräuseln sich die wenigen verbliebenen Haare, was die für einen Preis für z. B. 10 Anti Tangle Sleeves aufrufen.

Mal ehrlich, dieses Verbrauchs-Material hole ich mir als Familien Packung inzwischen über ebay.

So ein Lead Clip Kit mit 10 Clips, für nicht mal das Doppelte bekomme ich 60 Clips, inkl. Plastik Box, keine Versandkosten. 100 Anti Tangle Sleeves, auch einstellig, ohne Versandkosten.

Und der Linsenschutz (mit Anti-Verlier-Farbe) für die GoPro, da steht inkl. Versand eine einstellige 1 davor.

IMG_20190814_154059.jpgIMG_20190814_154059.jpg


Und Futterkörbe sind nochmal ein Thema für sich.

Ich sage ja auch immer auf Neudeutsch Support your local dealer.

Aber könntet Ihr da wiederstehen?
Mit wie gewohnt besonders freundlichen Grüßen aus dem Revier
Wolfgang

A40 - woanders is auch Scheisse
Letzte Änderung: 14 Aug 2019 16:15 von Tief im Westen.

Aw: Anti Tangle Sleeves & Co - Verbrauchsmaterial 14 Aug 2019 21:39 #19827

  • Tincer
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 1237
Tief im Westen schrieb:

Ich sage ja auch immer auf Neudeutsch Support your local dealer.


Ja, auf alle Fälle ... aber ich reiße mit vel Pech eine solche Montage im Jahr ab.
Würde ich an der Elbe angeln, dann kämen auch nur die günstigen "Big Bags" in Frage

Was Futterkörbe bzw. Bleischlitten dafür angeht, da könnte ich Dir eine Verbindung zu einem angelnden Bastler herstellen, dann bitte PN.
Ich angele, um dem Lärm der Welt zu entfliehen.

Aw: Anti Tangle Sleeves & Co - Verbrauchsmaterial 15 Aug 2019 10:32 #19829

  • Peter
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • Beiträge: 116
Die Frage ist halt auch brauch man das Zeug wirklich? Ich benutze das schon länger nicht mehr aus mehreren Gründen...unter anderem eben zu Teuer und ob die wirklich so Safe sind wie die Industrie einem das immer erzählt..hm da habe ich so meine Zweifel. Da ich ich beim Feedern im Rhein und auch in den Seen wo ich fische sehr viele Hänger habe benutze ich micht mal mehr die Schlaufenmontage....Simple the best...Perle mit Einhänger auf die Hauptschnur, Puffer vor den Vorfachknoten, Wirbel und Vorfach...Fertig ist die Laube. und bei einem Abriss zieht der Fisch keinen Futterkorb hinter sich her.Und nein getüddel habe ich damit auch nicht....
Gruß Peter
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.08 Sekunden

Neu im Forum:

Mehr »