Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Pro Tipps Friedfisch Sichere Verbindung: Palomar statt Schlaufenknoten

Sichere Verbindung: Palomar statt Schlaufenknoten

palomar-verbindung teaserUm Vorfächer mit der Hauptmontage verbinden zu können benutzen viele Angler den Schlaufenknoten. Dies birgt jedoch große Risiken! Und zwar hat ein Classy Catchers Test herausgefunden, dass dieser Knoten erheblich die Tragkraft des Vorfachs schwächt. Während dies bei geflochtenen Schnüren weniger der Fall war, so schwächte der Schlaufenknoten einige monofile Schnüre um bis zu 40% der angegebenen Tragkraft!

Deshalb empfehlen wir folgendes: Statt eines Schlaufenknotens sollte man einen Tönnchenwirbel an das Ende des Vorfachs binden und zwar mit einem Palomar-Knoten. Dieser Knoten erwies sich im Belastungstest als die sicherste Verbindung mit Tragkraft-Werten bis zu 90%. Die Verbindung zwischen Hauptschnur und dem Wirbel des Vorfachs kann ebenfalls über einen Palomar-Knoten erfolgen.

Der Palomarknoten ist einer der stärksten Knoten für monofile und geflochten Schnüre. Der Palomarknoten ist einer der stärksten Knoten für monofile und geflochten Schnüre.

Hier eine Youtube-Bindeanleitung: Palomar Knoten binden.



 

Neu im Forum:

Mehr »

Werbung:

Schlagworte