Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Pro Artikel Friedfisch CC Moore: Interessante Produkte für kapitale Brassen

CC Moore: Interessante Produkte für kapitale Brassen

cc-moore-brasse teaserBereits in einem früheren Beitrag habe ich die Qualität von CC Moore Produkten zum Fang großer Barben hervorgehoben. Doch auch zum Beangeln kapitaler Brassen hat der britische Hersteller einiges im Programm!

 

Popup-Paradies
Seit zwei Jahren kristallisieren sich bei mir Popups als der ultimative Köder zum Fang großer Brassen heraus. Am Method-Feeder angeboten sind es absolut unschlagbare Eye-Catcher, denen Brassen kaum widerstehen können. CC Moore bietet eine reichhaltige Auswahl qualitativ hochwertiger Popups, mit denen man für jede Situation am Wasser gerüstet ist. Sowohl dunkle als auch neonfarbene Köder sind in verschiedenen Geruchsrichtungen verfügbar.

CC Moore bietet eine große Auswahl an Popups für jede Situation. (Fotos: W. Kalweit)CC Moore bietet eine große Auswahl an Popups für jede Situation. (Fotos: W. Kalweit)

Vor allem Neonfarben sind an vielen Gewässern unschlagbar.Vor allem Neonfarben sind an vielen Gewässern unschlagbar.


Futtermischungen
Zwar gibt es bei CC Moore keine ausgewiesenen Futtermischungen zum Brassenangeln, doch aus meiner Sicht sind vor allem die beiden Stick-Mixes „Belachan“ und „Oily Bag“ eine hervorragende Wahl für den Method-Feeder oder aber auch als normales Grundfutter. Bei der Verwendung mit dem Method-Feeder sollte die Bindung jedoch mit Melasse oder am besten mit Rübensirup erhöht werden. Beide Mischungen sind reichhaltig und geruchsintensiv, also genau das, was hungrige Frühjahrsbrassen brauchen!

Die CC Moore Stick-Mixes „Belachan“ und „Oily Bag“ riechen förmlich nach großen Brassen.Die CC Moore Stick-Mixes „Belachan“ und „Oily Bag“ riechen förmlich nach großen Brassen.


Futterzusätze
Eine der Stärken des CC Moore-Programms ist die große Auswahl an Futterzusätzen in Form von Liquids, Flavours, Powders und Dips. In Hinblick auf das Brassenangeln sind mir einige besonders aufgefallen. Lange bewährt hat sich Belachan. Diese Garnelenpaste hat einen enormen Geruch und macht sich kleingehobelt hervorragend in allen Futtermischungen. Als flüssige Alternative für einen intensiven Fischgeruch bietet sich auch das „Fish Protein Concentrate“ an. Das haucht jedem Futter Leben ein!
Sehr interessant riecht der „Equinox Bait Dip“, zum Einlegen von Popups und Boilies. Als Alternative zum klassischen Pineapple-Flavour gefällt mir das Essential Oil „Superfruit Blend“ besonders gut. Es riecht intensiv nach Zitrusfrüchten, was dem Hakenköder einen wunderbaren Kontrast zum fischigen Grundfutter gibt.
Wählt man herkömmliche Bolt-Rigs an Stelle des Method-Feeders, dann kommt es meist gut, wenn man der Montage noch einen Stick-Mix mit auf den Weg gibt. Da hier nur kleine Mengen an Futter gebraucht werden, kann man auch sehr hochwertige Zutaten zur Basismischung hinzugeben. CC Moore bietet hier eine Auswahl an Köderzusätzen in Pulverform, die sich nicht nur bei der Herstellung eigener Hakenköder verwenden lassen, wie z.B. „Green Lipped Mussel Extract“, „Belachan Powder“ und „Pure Betaine“.

Auch zum Brassenangeln lassen sich bei CC Moore interessante Köderzusätze finden.Auch zum Brassenangeln lassen sich bei CC Moore interessante Köderzusätze finden.

Hochwertige Köderzusätze in Pulverform verleihen selbstgemachten Boilies oder auch Stick-Mixes das besondere Etwas.Hochwertige Köderzusätze in Pulverform verleihen selbstgemachten Boilies oder auch Stick-Mixes das besondere Etwas.

Weitere Informationen über die aufgeführten Produkte: www.ccmoore.com

Von Wolfgang Kalweit

 

Relevante Beiträge:

 

Werbung:

Schlagworte