Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Glossar

Es sind 48 Einträge im Lexikon.
Nach Lexikon-Einträgen suchen (Nur normale Begriffe sind erlaubt)
Beginnt mit Enthält Exakter Begriff
Alle A B C D F G H K L M N O P Q R S T
Seite:  1 2 Nächstes »
Begriff Definition
A Passion For Angling

Berühmte Angelserie des BBC mit Chris Yates. Unbedingt ansehen (DVD)!!!

Abhakmatte

Die Abhakmatte (Unhookingmat) ist eine weiche Bodenauflage mit fischschonender Oberfläche. Fische können hierauf zum Abhaken abgelegt werden, ohne dass sie sich Verletzungen zuziehen. Eine verletzungsfreie Behandlung eines Fisches steigert dessen Überlebenschance nach dem Zurücksetzen enorm!

Avon

Ein unter Anglern berühmter englischer Fluss, nach dem sogar Ruten- und Posenmodelle benannt wurden.

Baitdropper

„Baitdropper“ bedeutet so viel wie „Köder-Absetzer“. Er dient zu punktgenauen Anfüttern von Partikelködern im Fließgewässer. Das Funktionsprinzip ist sehr einfach. Ein kleiner Behälter aus Metall oder Kunststoff lässt sich mit Partikelködern (z.B. Hanf, Maden, Mais oder Pellets) füllen und durch eine Klappe schließen. Die Klappe wird durch einen Drahtbügel fixiert und am Öffnen gehindert. Unterhalb des Behälters befindet sich ein Bleigewicht, das mit dem Drahtbügel, der den Deckel verschließt, verbunden ist. Der Baitropper wird mit einer Rute und einem Unterhandwurf an die Stelle geworfen, an der das Futter angeboten werden soll. Der Mechanismus öffnet den Baitdropper erst am Grund und die Köder werden so nur wenig von der Strömung verdriftet und landen punktgenau dort, wo man sie haben möchte.

Bishop

Ehemaliger britischer Rekordkarpfen, den Chris Yates am 16. Juni 1980 im berühmten Redmire Pool fing. Dieser Fisch, den Yates auf den Namen „The Bishop“ taufte, wog exakt 51 lb. 6 oz.

Blank

Der Rutenrohling, aus z.B. Glasfaser, Kohlerfaser oder gespließtem Bambus.

Blanksession

Umgangssprachliche Formulierung für eine erfolglose Angeltour.

Bobbin

Einhängebissanzeiger.

Boltrig

Festbleimontage, d.h. das Vorfach liegt fest am Blei an. Der Fisch nimmt den Hakenköder auf, schwimmt bis sich das Vorfach strafft und durch das Gewicht des Grundbleis treibt sich die Hakenspitze in sein Maul. Funktioniert am besten mit dem Haarvorfach.

Centrepin

Die Centrepin (auch Centerpin, Centre Pin oder Pin) ist ein klassisches Rollenmodell, meist aus britischer Fertigung. Es handelt sich dabei um eine Achsrolle ohne Übersetzung. Obwohl es ein über hundert Jahre alter Rollentyp ist, gewinnt er heute zunehmend an Popularität.

coarse fishing

Der Begriff wird in Großbritannien und Irland für das Angeln auf „coarse“ Fische verwendet, womit alle Süßwasserfischarten außer Lachs, Forelle und Saibling gemeint sind.

Daiwa SS 3000

Kultrolle von Daiwa aus den 1990ern mit Weitwurfspule. Gilt bis heute als eine der besten Rollen zum Karpfenangeln. Aus diesem Grunde erfolgte kürzlich auch eine Neuauflage.

Feedern

Das Angeln mit dem „Feeder“ (Futterkorb). Wird meist synonym für des Angeln mit der Zitterspitze bzw. dem Wincklepicker verwendet.

Festblei

Auch „Boltrig“ genannt. Das Vorfach liegt bei dieser Montage fest am Blei an. Der Fisch nimmt den Hakenköder auf, schwimmt bis sich das Vorfach strafft und durch das Gewicht des Grundbleis treibt sich die Hakenspitze in sein Maul. Funktioniert am besten mit dem Haarvorfach.

Futterboot

Ferngesteuertes Boot zum Ausbringen des Anfutters und der Montage.

Greenheart

Grünherzholz (auch Grünholz) ist ein aus Guayana stammendes grünes Ebenholz des Baumes Chlorocardium rodiei (Quelle: Wikipedia). Ein Rutenbaumaterial, das vorwiegend im 19. Jh. verwendet wurde, bevor gespließter Bambus den Siegeszug antrat.

Haarvorfach

Der Köder wird nicht auf den Haken gezogen, sondern hängt an einem Stück Schnur, dem „Haar“, unter dem Haken. Köder und Haken bleiben so stets beweglich, was einer natürlichen Köderpräsentation zugute kommt. Wird meist in Kombination mit dem Festblei (Boltrig) eingesetzt.

Hot-Spot

Ein Gewässerbereich mit potentiell großen Aussichten auf Fangerfolg.

Kelly Kettle

Kultiger Wasserkocher aus Irland, der mit Stroh und Ästen gefeuert wird. Der berühmte britische Angler Chris Yates hat diesen Kocher bei Anglern zum Kult gemacht.

lb

Abkürzung für die britische Maßeinheit „Pound“ (Pfund) (453,59 Gramm).

Leger-Stop

Ein Leger-Stop (oder Ledger-Stop) ist ein spezieller Schnurstopper mit starkem Halt auf der Schnur. Man nutzt ihn meist bei Laufbleimontagen (zum Stoppen des Bleis) bei denen der Haken direkt an die Hauptschnur geknotet wird.

Legering

Das Angeln mit dem (leichten) Grundblei.

Legern

Von "Legering": Das Angeln mit dem (leichten) Grundblei.

Liftmontage

Eine zum Schleienangeln entwickelte Posenmontage. Die Bebleiung eines Wagglers erfolgt punktuell wenige Zentimeter über dem Haken und der Waggler wird übertief gestellt, d.h. die Bebleiung liegt auf Grund auf. Durch Strammkurbeln der Schnur und Untertauchen der Rutenspitze richtet sich der Waggler auf. Beißt nun ein Fisch, hebt er das Blei an, wodurch der Waggler sich flachlegt. Hierauf hat sofort der Anhieb zu erfolgen.

Link Leger

Blei am Seitenarm. Wurde durch den britischen Angler Peter Stone populär. Dadurch, dass das Blei an einem – meist kurzen – Seitenarm hängt, nimmt der beißende Fisch dieses nicht so schnell wahr und die Bissanzeige (oft über die Rutenspitze) wird optimiert.

Loafer

Ein Posenmodell zum Fließwasserangeln, dass die meiste Tragkraft im oberen Teil des Posenkörpers hat. Eignet sich besonders für größere Köder bei starken Turbulenzen.

Location

Unter „Location“ versteht man das Auffinden der Fische. Entweder man beobachtet das Gewässer und entdeckt die Fische direkt – z.B. an der Oberfläche oder beim Fressen – oder man sucht potentielle Standplätze auf (Sandbänke, versunkene Bäume, tiefe Rinnen usw.), bis man die Fische schließlich gefunden hat. Diese Stellen kann man dann längere Zeit gezielt beangeln.

Method Feeder

Britische Weiterentwicklung der Futterspirale. Der Method Feeder wird wie eine Futterspirale auf die Hauptschnur gezogen. Der Unterschied ist jedoch, dass er fixiert wird. In Kombination mit einer Haarmontage erhält man so einen Selbsthakeffekt, der durch ein meist hohes Eigengewicht des Method Feeders unterstüzt wird. Alternativ zur Haarmontage kann man auch mit kleinen Haken und freiliegender Hakenspitze fischen.

Noknot

Beim Karpfenangeln das knotenlose Anbringen des Hakens (die Schnur wird mehrfach um den Hakenschenkel gewickelt und durch das Öhr zurückgeführt).

oz

Abkürzung für die britische Maßeinheit „Ounze“ (Unze) (28,34 Gramm).

Seite:  1 2 Nächstes »
Glossary 2.7 uses technologies including PHP and SQL

Werbung:

Schlagworte