Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

Angelntouren mit dem Fahrrad?
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Angelntouren mit dem Fahrrad?

Angelntouren mit dem Fahrrad? 14 Aug 2017 17:33 #17147

  • freesh
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 22
Moin moin

ich werde vermutlich gleich gehänselt aber ich weis mir keinen Rat mehr.

Mein Gewässer (Ilmenau) ist kaum mit dem Auto zu erreichen, daher muß man lange Wege mit Hilfe der zum Gehen vorgesehenen Extremitäten zurück legen, oder mit dem Fahrrad fahren, was nach Feierabend auch am schnellsten geht.

Jedoch ist es mühselig dabei sein Tackle in einem Stück zu behalten. Unglückseliger weise habe ich nur alte shimano und aktuelle drennan und hardy zur Auswahl, so dass jeder Sturz auch ein teures Vergnügen werden kann. Ich versuche nun also eine Ausrüstung zusammenzustellen mit der ich mich zügig und sicher auf dem Bike zu den Angelstellen bewegen kann, ohne angst zu haben andauernd irgendwo hängen zu bleiben.

Die einzige gute Option für eine transportsichere Rute scheint mir zu diesem Zweck eine Auswahl an (ich wage es gar nicht zu sagen ) Telekopruten.

Hat jemand von euch evtl. ein ähnliches Problem bereits gelöst und Erfahrungen mit guten Teleskopruten, oder alternativen zu sicheren Transport? Fahrradanhänger scheidet aus. Erstens schaut das irgendwie seltsam aus und 2. muss ich durch unwegsames Gelände.

Als Angelmetoden nutze ich bei diesen Ausflügen:
- Trotting auf Döbel usw,
- Spinnfischen auf Barsch, Bachforelle

- Trotting auf Hecht mit Köfi,
- Spinnfischen auf Mefo Aufsteiger und Hecht.

Ich kenn mich mit Teleskopruten leider absolut nicht aus. Ich weis nur dass die sich ende der 90er nicht wirklich toll anfühlten und die Rutenringe alles andere als stilvoll und haltbar waren. Gibt es inzwischen evtl. moderne gute Teleskopruten?


Gruß Björn.
Letzte Änderung: 14 Aug 2017 17:55 von freesh.

Aw: Angelntouren mit dem Fahrrad? 14 Aug 2017 20:09 #17148

  • Andal
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 423
Ich bin am Rhein auch viel mit dem Rad unterwegs. Mit meinen gewohnten Ruten. Mein Rezept: Uffbasse!
ARGE Zielfisch
Folgende Benutzer bedankten sich: freesh

Aw: Angelntouren mit dem Fahrrad? 15 Aug 2017 05:56 #17149

  • Jörg
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 27
ich fahre seit 25 jahren mit dem rad ans wasser, ohne das bisher etwas passiert ist
rutentasche auf den rücken und das tackle in die gepäckträgertaschen
klappt super
Folgende Benutzer bedankten sich: freesh

Aw: Angelntouren mit dem Fahrrad? 15 Aug 2017 09:35 #17151

  • Dübel
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 209
So wie Jörg mache ich das auch. Allerdings habe ich kaum mal eine lange Strecke zu fahren.
Bevor du auf Teleskopruten umsteigst, könntest du überlegen, die Ruten unmontiert in ein Rutenrohr zu stecken und dieses an der oberen Stange deines Fahrrads zu befestigen. Für die von dir beschriebenen Methoden benötigst du ja kaum Ausrüstung. Ein paar Schwimmer, ein oder zwei Rollen, ein bisschen Blei und ein paar Haken passen in eine kleine Umhängetasche und Köder in einen kleinen Eimer, den du am Gepäckträger befestigen kannst.


[attachment:1]20170203_141500.jpg[/attachment]
Folgende Benutzer bedankten sich: freesh

Aw: Angelntouren mit dem Fahrrad? 15 Aug 2017 11:08 #17152

  • freesh
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 22
Hey,

vielen Dank.
naja ich fahre so ca. 20 - 30 KM hauptsächlich auf unbefestigten Wegen, mit teils recht steilen Auf- und Abfahrten durch Wald und Wiesen. ^^ Bedeutet ich bin mit einem entsprechend ausgestatteten Mountainbike unterwechs, welches weder Gepäckträger noch sonstigen Klimbim montiert hat. Das sind die normalen Trails die ich bei meinen Bike Touren so abfahre und an so viel versprechenden Stellen vorbei komme, die sonst kaum jemand erreicht. Und dort habe ich dann schon so manches dickes U-Boot schwimmen sehen.
Danke Dübel, ich werde mal gucken ob ich mir da was mit einem Rohr basteln kann, dass mich beim Fahren nicht behindert.
Möchte meine Sportlichen Aktivitäten auf dem Fahrrad eben gern mit den Sportlichen Aktivitäten am Wasser verbinden. Mehr als einen kleinen Rucksack kann ich dabei aber nicht am Körper tragen, sonst wird das Verletzungsrisiko ja zu groß.

Aw: Angelntouren mit dem Fahrrad? 15 Aug 2017 16:25 #17154

  • Montauk
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 38
Was hältst Du von Reiseruten, die eine entsprechend kurze Teilung haben und somit gut transportiert werden können. Ok, ist nicht CC-like, aber eine Überlegung Wert. Ich habe für den schnellen Afterwork- und für den Reiseeinsatz jetzt immer eine viergeteilte Spro Barschrute im Auto. Nur 58cm die super in ein kurzes "Architekten"rohr passen (das man sich gut umhängen kann und das bei einem Sturz auch die Ausrüstung schützt). Ein entsprechend kurzer Kescher-Telestab z.B. von Gunki hat da auch noch Platz.
Petri
Volker

Aw: Angelntouren mit dem Fahrrad? 15 Aug 2017 16:27 #17155

  • Montauk
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 38
"das tackle in die gepäckträgertaschen "

klingt gut!

Aw: Angelntouren mit dem Fahrrad? 15 Aug 2017 16:32 #17157

  • Andal
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 423
Eine Möglichkeit für die wäre es dreiteilige Steckruten einzusetzen. Die lassen sich an einem sogenannten taktischen Rucksack an den Molle-Schaufen befestigen.
ARGE Zielfisch
Folgende Benutzer bedankten sich: freesh

Aw: Angelntouren mit dem Fahrrad? 17 Aug 2017 12:53 #17162

  • freesh
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 22
Wunderbar, das mit dem Taktischen Rucksack sagt mir sehr zu. Habe vorhin mal einen Backpacker den ich noch liegen hatte ausprobiert. Die Rute muss ein wenig nach unten raus stehen, aber das stört beim fahren nicht. Werde mir da noch eine Halterung ran nähen in die ich dann an 2 stellen die Rute einfach rein klicken kann um die beim abstellen den Rucksacks schnell lösen zu können.

EDIT: Ah hab jetzt doch nen richtigen taktischen Rucksack bestellt und entsprechende Klipps gleich mit. Dann kann ich Sonnenbrille und anderes Kleinzeug auch besser außen befestigen. Günstiger als mein verhältnismäßig nutzloser Angel-Rucksack von Iron Claw, dessen Rutenhalter gerade so für ne Eisangel reichen.
Letzte Änderung: 17 Aug 2017 13:48 von freesh.

Aw: Angelntouren mit dem Fahrrad? 17 Aug 2017 15:52 #17163

  • Andal
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 423
Freut mich, dass ich dir zu einer Lösung mithelfen konnte. Mich würde dann ein Foto vom fertigen Rucksack interessieren!
ARGE Zielfisch
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.34 Sekunden

Werbung:

Schlagworte