Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Homemade Squid-Dip

Homemade Squid-Dip 11 Mär 2016 13:15 #15155

  • Andal
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 425
Hier mal der erste Versuch mit einem selbstgemachten Dip aus asiatischer Fischsauce stabilisiert durch Xanthan.

150 ml Squidsauce
50 ml süße Sojasauce (Ketjab Manis)
1 EL Rapsöl
1 EL Xanthan.

Alle flüßigen Bestandteile auf ca. 60°C erwärmen und dann das Xanthan darin lösen und gleichmäßig untermixen.



Das ergibt eine Masse, vergleichbar mit der Konsistenz billiger Marmelade, die sehr intensiv nach nicht mehr ganz frischem Fisch riecht und schmeckt. Sie ist recht seßhaft und zum Spülen von Topf und Küchengerät braucht es schon Heißes Wasser und Spülmittel. Mit kaltem Wasser bekommt man das Zeug nicht so leicht ab.

Mal sehen, ob und was es bringt. Ende nächster Woche geht es für mindestens fünf Tage/Nächte an den See.
ARGE Zielfisch

Aw: Homemade Squid-Dip 11 Mär 2016 15:09 #15159

  • sapa59
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • ...let's wet a line.
  • Beiträge: 128
Das ist genau mein Ding...selber machen ! Ich hätte noch 1 Eßl.Glutamat für "Umami" mit reingemixt. ...sicherheitshalber

gib unbedingt einen Testbericht!

Begeistertes tight lines
von Thomas

Aw: Homemade Squid-Dip 12 Mär 2016 07:18 #15160

  • Christian
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 419
sapa59 schrieb:
Das ist genau mein Ding...selber machen ! Ich hätte noch 1 Eßl.Glutamat für "Umami" mit reingemixt. ...sicherheitshalber

gib unbedingt einen Testbericht!

Begeistertes tight lines
von Thomas


Naja, so ziemlich jeder im Asiamarkt erhältliche Artikel dürfte schon ausreichend Glutamat beinhalten

In der Hexenküche bin ich auch nicht ganz untätig:


Hexenkche_klein.jpgHexenkche_klein.jpg



Polnisches Maggi in der 1 Liter Flasche für 4€.
Squidsauce im 4,5 Liter Kanister für 7€
Belachan (Shrimp Paste) für 1€

günstiger geht es kaum.
Daraus lassen sich leckere Dips kochen, Teig kneten, Boilies herstellen, Grundfutter anfeuchten etc.

Squidsauce hat übrigens wenig mit Tintenfischen zu tun - sie besteht haupsächlich aus Anchovisextrakt - das ist den Fischen aber egal.
Das Belachan stinkt wie gewohnt ekelig und lässt sich in warmen Wasser auflösen bzw. die pinken Töpfchen auch raspeln.

@Andal: Viel Erfolg am Wasser!

Aw: Homemade Squid-Dip 12 Mär 2016 08:49 #15162

  • Andal
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 425
So nebenbei. Diese Fischsoßen sind auch nicht wirklich rein asiatisch. Schon die alten Römer standen auf diese Würzung und nannten sie Garum.

Dem Geruch folgend wäre "Rotten Pussy" auch ein passender Produktname.

Aus Maggi und Knoblauch werde ich mir die Tage auch noch ein Döschen herrichten.
ARGE Zielfisch
Letzte Änderung: 12 Mär 2016 08:51 von Andal.

Aw: Homemade Squid-Dip 12 Mär 2016 15:17 #15164

  • sapa59
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • ...let's wet a line.
  • Beiträge: 128
...da hast du wohl wahr! ))
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.25 Sekunden

Neu im Forum:

Mehr »

Werbung:

Schlagworte